Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Zytiga

Zytiga


Produzent: Janssen

enthÀlt

Zytiga ist ein Medikament gegen Krebs (Antiandrogen).

Wirkstoffe

Abirateron


Anwendung

Zytiga wird zur Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs eingesetzt.

Muss nur aus dem Krankenhaus geliefert werden.


Dosierung

ErhÀltlich als Tabletten.

  • Erwachsene. In der Regel 1.000 mg einmal tĂ€glich.

Note.

  • Fasten mindestens 2 Stunden nach dem Essen und mindestens 1 Stunde vor dem nĂ€chsten Essen.
  • In Kombination mit AdrenaldrĂŒsenhormon (Prednison oder Prednisolon), wo die empfohlene Dosis 10 mg pro Tag betrĂ€gt.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

Durchfall

Hoher Blutdruck, FlĂŒssigkeitsansammlung in zB Armen und Beinen

Zu wenig Kalium im Blut

Harnwegsinfektion

HĂ€ufig (1-10%)

Verdauungsstörungen, Leber Auswirkungen

Herzrhythmusstörungen, Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz, schnelle Herzfrequenz

Zu viel Fett im Blut

Erhöhtes Risiko von Frakturen

Hautausschlag

Blutvergiftung

Blut im Urin

Gelegentlich (0.1-1%)

Schlecht funktionierende Nebennierenrinde

Muskelerkrankungen, Abbau von Muskelgewebe

Selten (0,01-0,1%)

Schwere Hepatitis

Allergische LungenentzĂŒndung

Nicht bekannt

Blutgerinnsel im Herzen, Auswirkungen von ekg


Sollte nicht verwendet werden

Sollte nicht in sehr schlecht funktionierenden Leber verwendet werden.


Schwangerschaft

Nicht relevant. Dieser Text unterscheidet sich von den genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (Produktzusammenfassung). Nicht relevant. Dieser Text unterscheidet sich von den genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (ProduktĂŒbersicht).
  • Der Patient muss ein Kondom verwenden, wenn der Partner schwanger ist, und eine Partnerin im gebĂ€rfĂ€higen Alter muss eine andere sichere VerhĂŒtungsmethode anwenden.

Stillen

Nicht relevant.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Arbeitet durch Hemmung eines Enzyms (CYP17), das fĂŒr die Bildung von Androgenen notwendig ist, einschließlich des mĂ€nnlichen GeschlechtshormonsTestosteron. Man ist bestrebt, möglichst niedrige Testosteronspiegel im Körper, da Testosteron die Krebszellen bei Prostatakrebs anregt.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) ist ungefĂ€hr 15 Stunden.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthÀlt 500 mg Abirateronacetat.


Spezielle Warnungen

Mit Vorsicht in

  • aktuelle oder frĂŒhere kardiovaskulĂ€re Erkrankung
  • sehr schlecht funktionierende Nieren.

Ihre Leberfunktion sollte wĂ€hrend der Behandlung genau ĂŒberwacht werden.


Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Zyrtiga kann mit anderen Medikamenten, beispielsweise bestimmte Mittel gegen Herzrhythmusstörungen und einigen Antidepressiva (trizyklische Antidepressiva interagieren.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an KrankenhĂ€user geliefert werden. Lieferung gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen fĂŒr Arzneimittel in der Liefergruppe AFilmtabletten500 mg56 StĂŒck (Blister)30.828,35


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Titandioxid (E171)




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen