Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Actikerall, Kamm

Actikerall, Kamm


Produzent: Almirall

enthÀlt

Acticallall ist ein Arzneimittel zur Behandlung von aktinischen Keratosen (versenkte Dosen).

Wirkstoffe

Fluorouracil

SalicylsÀure


Anwendung

Acticianall wird zur Behandlung von Vorstufen fĂŒr bestimmte Arten von Hautkrebs (aktinische Keratose) verwendet.


Dosierung

VerfĂŒgbar als eine Lösung, um auf der Haut zu bĂŒrsten.

Erwachsene: Einmal tÀglich mit dem Pinsel auftragen.

  • Die behandelte FlĂ€che sollte erst nach dem Auftragen bedeckt werden, aber die Lösung sollte eintrocknen und einen Film ĂŒber der behandelten FlĂ€che bilden.
  • Entfernen Sie bei jedem BĂŒrsten die vorhandene Folie (z. B. mit heißem Wasser), indem Sie sie einfach abziehen.
  • Die Wirkung wird normalerweise innerhalb von 6 Wochen beobachtet, aber Sie sollten die Behandlung fortsetzen, bis die Flecken vollstĂ€ndig verschwunden sind (max. 12 Wochen).
  • Eine vollstĂ€ndige Heilung der Haut wird normalerweise bis zu 8 Wochen nach Beendigung der Behandlung beobachtet, und die Behandlung sollte auch fortgesetzt werden, obwohl die Wirkung nicht nach den ersten 4 Wochen gesehen werden kann.
  • Wenn schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten, sollte die HĂ€ufigkeit der Behandlung auf 3x wöchentlich reduziert werden, bis die Nebenwirkungen abfallen.

Hinweis:

  • Wenn Sie Actikerall auf Hautstellen anwenden, wo die Haut besonders dĂŒnn ist (z. B. um die Augen herum), verwenden Sie die Lösung nicht so oft.
  • Die GesamtflĂ€che sollte nicht mehr als 25 cm betragen2 (zB 5 cm × 5 cm).
  • Sollte nicht auf haariger Haut geschmiert werden. Vor der Anwendung der Lösung auf der Haut sollte eine Haarentfernung in Betracht gezogen werden.
  • Erfahrung fehlt etwa. Kinder unter 18 Jahren.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

Beschwerden an der Anwendungsstelle (Rötung, EntzĂŒndung, Brennen, Schmerzen, Hautjucken)

HĂ€ufig (1-10%)

Kopfschmerzen

Schwere Hautreaktion

  • Insbesondere im Bereich einer aktinischen Keratose kann es zu WeißfĂ€rbung und Hautablösung kommen.
  • EnthĂ€lt Dimethylsulfoxid, das die Haut reizen kann.

Sollte nicht verwendet werden

  • Acticianall darf nicht angewendet werden, wenn Sie ĂŒberempfindlich auf die Inhaltsstoffe reagieren.
  • Kontakt mit Augen oder SchleimhĂ€uten sollte vermieden werden.
  • Das Arzneimittel darf auch nicht angewendet werden, wenn Sie eine sehr schlechte Nierenfunktion haben.
  • Die gleichzeitige Anwendung von Actikerall und bestimmten Fungiziden sollte vermieden werden.

Schwangerschaft

Benutze es nicht.

Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 3 Monate QuarantÀne nach Behandlungsende.

Wirkung

Acticianall enthĂ€lt 2 Substanzen; Fluorouracil hemmt das Wachstum der gebrochenen Hautzellen, wĂ€hrend SalicylsĂ€ure hinzugefĂŒgt wird, um die Absorption des Wirkstoffs in der Haut zu erhöhen.


pharmazeutische Formen

Spot-on-Lösung. 1 g enthÀlt 5 mg Fluorouracil und 100 mg SalicylsÀure.


Spezielle Warnungen

  • Wenn Sie Diabetes haben (Diabetes), können sensorische Störungen in der Haut auftreten, daher sollte die Behandlung zum Sonnenbaden genau ĂŒberwacht werden.
  • Sie sollten Ihre Haut vor ĂŒbermĂ€ĂŸiger Sonneneinstrahlung schĂŒtzen, insbesondere vor dem behandelten Bereich.
  • Das Medikament sollte nicht in blutenden Hautbereichen verwendet werden.
  • Es gibt keine Erfahrung in der Behandlung von aktinischen Keratosen in einem Bereich anderer Hautkrankheiten, und das Ergebnis der Behandlung kann mit anderen Kohortenhauterkrankungen variieren.
  • Die kutane Lösung enthĂ€lt Dimethylsulfoxid, das die Haut reizen kann.
  • Das Produkt sollte nicht mit Textilien oder Acryl (zB Acrylbad) in BerĂŒhrung kommen, da die Lösung bleibende Flecken verursachen kann.
  • Achtung: EntzĂŒndlich - Von offenen Flammen oder Feuer fernhalten.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.

Die gleichzeitige Anwendung von Phenytoin (Epilepsie) und Actikerall kann das Risiko von Nebenwirkungen erhöhen.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.

Actikerall, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept geliefert werden, es sei denn, die Lieferung erfolgt in mehreren kleineren Portionen gleichzeitigkutane Lösung 5 mg / g + 100 mg / g25 ml467,65




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen