Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Adrenalin "DAK"

Adrenalin "DAK"


Produzent: Takeda Pharma

enthält

Adrenalin "DAK" ist ein Herz-Kreislauf- und Herz-Kreislauf-Mittel.

Wirkstoffe

Adrenalin


Anwendung

Adrenalin "DAK" wird verwendet in:

  • Herzstillstand
  • lebensbedrohliche Ăśberempfindlichkeitsreaktionen (anaphylaktischer Schock) nach fx-Unsicherheit
  • Muskelkontraktionen in den Atemwegen.

Dosierung

Erhältlich als Spritze in einen Muskel, unter die Haut oder in eine Vene injiziert.

Anaphylaktischer Schock

  • Adrenalin wird als Injektion eines Muskels verabreicht.
  • Die Dosis hängt unter anderem davon ab Alter und wiederholen Sie nach 10-15 min.

Herzstillstand

  • Erwachsene. Normalerweise wird 1 mg (1 ml) alle 3 bis 5 gegeben. Minute in Verbindung mit Erweckung.
  • Kinder vor der Pubertät. 0,01 mg pro kg Körpergewicht alle 3 bis 5. Minute.

Muskelkontraktionen in den Atemwegen

  • Erwachsene. Normalerweise werden 0,2-0,6 mg unter die Haut gespritzt.
  • Kinder. Normalerweise 0,01 mg pro kg Körpergewicht.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Hoher Blutdruck, Herzfrequenz, schnelle Herzfrequenz

Angst, Kopfschmerzen, Unruhe, Zittern, Schwindel, Schlaflosigkeit

Gelegentlich (0.1-1%)

Herzrhythmusstörungen

Selten (0,01-0,1%)

FlĂĽssigkeit in den Lungen, Atemlosigkeit


Sollte nicht verwendet werden

Adrenalin "DAK" sollte nicht verwendet werden in:

  • grĂĽner Stern
  • Tumor in der Nebenniere (Pharynochromozytom)
  • Bluthochdruck und Arteriosklerose aufgrund des Risikos von Hirnblutungen
  • zu hoher Stoffwechsel

Dies gilt nicht in lebensbedrohlichen Situationen.


Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Es gibt begrenzte Erfahrungen mit der Verwendung von Adrenalin "DAK" bei Schwangeren. In der akuten Situation sollte Adrenalin "DAK" verwendet werden, da eine Anaphylaxie lebensbedrohlich sein kann.


Stillen

Kann bei Bedarf verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Doping

Die Verwendung von Adrenalin "DAK" führt zum Ausschluss von Sportkämpfen.

Wirkung

  • Stimuliert die Pumpfunktion des Herzens und bewirkt eine Kontraktion der Blutgefäße, so dass der Blutdruck steigt.
  • Verlängert die kleinen Bronchien in den Lungen.
  • Adrenalin kommt natĂĽrlicherweise im Organismus vor, wo es sich in der Nebenniere bildet. Es wird oft als "Kampfhormon" bezeichnet, da die Produktion in Stresssituationen zunimmt.
  • Die Halbwertszeit (T½) im Blut beträgt 2-3 Minuten.

pharmazeutische Formen

Injektionslösung. 1 ml enthält 1 mg Adrenalin (wie Tartrat).


Spezielle Warnungen

Das Produkt sollte mit Vorsicht verwendet werden, wenn:

  • Diabetes
  • zu hoher Stoffwechsel
  • astmaogKOL
  • Herzinfarkt (Angina pectoris)
  • erhöhter Blutdruck oder schlecht funktionierendes Herz.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Adrenalin kann die Wirkung mehrerer Medikamente potenzieren, aber in akuten lebensbedrohlichen Situationen hat dies keine praktische klinische Bedeutung.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung 1 mg / ml5 x 1 ml216,15




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,