Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Alfacalcidol "Strides"

Alfacalcidol "Strides"




Produzent: Schreitet Arcolab

enthÀlt

Alfacalcidol "Strides" ist ein Vitamin-D-PrÀparat.

Wirkstoffe

Alfacalcidol


Anwendung

Alfacalcidol "Strides" wird verwendet, um zu behandeln:

  • Reduzierte Funktion von DurchfalldrĂŒsen und Ă€hnlichen ZustĂ€nden, bei denen Störungen des Calciumstoffwechsels zu KnochenverĂ€nderungen fĂŒhren.

Dosierung

ErhÀltlich als Kapseln.

Anfangsdosis

  • Erwachsene und Kinder ĂŒber 20 kg. 1 Mikrogramm pro Tag.
  • Kinder unter 20 kg. 0,05 Mikrogramm pro kg Körpergewicht pro Tag.

Erhaltungsdosis

  • Erwachsene und Kinder ĂŒber 20 kg. VVindividuell auf Basis von Blutproben festgelegt, in der Regel 0,25-2 Mikrogramm pro Tag.

Hinweis: Die Kapseln sollten als Ganzes geschluckt werden.


Mögliche Nebenwirkungen

HĂ€ufig (1-10%)

Unwohlsein

Unterleibsschmerzen

Erhöhtes Kalzium im Blut

Hautausschlag, Hautausschlag

Gelegentlich (0.1-1%)

Kalziumablagerungen im weichen Gewebe

Verwirrung

Einfluss der Nieren

Selten (0,01-0,1%)

Schwindel

  • TĂ€gliche Einnahme fĂŒr lĂ€ngere ZeitrĂ€ume hoher Dosen kann zu erhöhtem Calcium im Blut mit Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen und Verwirrung fĂŒhren.
  • Bei Kindern kann Vitamin D oder Vitamin D in höheren als den empfohlenen Dosen dazu fĂŒhren, dass das Wachstum aufhört.

Sollte nicht verwendet werden

Alfacalcidol "Strides" sollte nicht verwendet werden fĂŒr:

  • Bedingungen von erhöhtem Kalzium im Blut, zB durch:
    • erhöhte Funktion der DurchfalldrĂŒsen
    • bestimmte Krebserkrankungen.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂŒbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden. Ob du jedoch verlieren kannst, hÀngt von deiner Krankheit ab.

Wirkung

  • Arbeitet durch Förderung der Aufnahme von Kalzium und Phosphat der Geburt aus dem Darmtrakt, erhöht die Freisetzung von Kalzium und Phosphor aus den Knochen und reduziert die Ausscheidung von Kalzium durch die Nieren.
  • Vitamin D ist fĂŒr die normale Knochenbildung notwendig und reguliert den Kalziumgehalt im Blut.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) ist ungefĂ€hr 35 Stunden.

pharmazeutische Formen

Kapseln, weich. 1 Kapsel enthÀlt 0,25 Mikrogramm, 0,5 Mikrogramm oder 1 Mikrogramm Alfacalcidol.


Spezielle Warnungen

Alfacalcidol "Strides" sollte mit Vorsicht verwendet werden, wenn:
  • Schlecht funktionierende Leber
  • Schwer funktionierende Nieren
  • Einige Lungenerkrankungen, zB:
    • Tuberkulose
    • Sarkoidose.
  • Die Kapseln enthalten Protein aus ErdnĂŒssen. Vorsicht bei Allergien gegen Erdnuss oder Soja.
  • Alkoholgehalt Die Kapseln enthalten eine geringere Menge Alkohol weniger als 100 mg pro dosieren.


ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln 0,25 Mikrogramm30 StĂŒck51,95
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln 0,25 Mikrogramm100 StĂŒck99,30
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln 0,5 Mikrogramm30 StĂŒck65,50
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln 0,5 Mikrogramm100 StĂŒck153,50
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln1 Mikrogramm30 StĂŒck79,05
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln1 Mikrogramm100 StĂŒck112,85


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Titandioxid (E171)




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen