Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Aloxi®

Aloxi®




Produzent: Schwedische Orphan Biovitrum

enthält

Aloxi® ist ein Arzneimittel gegen Übelkeit. Serotonin-Antagonist.

Wirkstoffe

Palonosetron


Anwendung

Aloxi® wird zur Vorbeugung von Erbrechen und Erbrechen bei Chemotherapie eingesetzt.

Die Injektionslösung wird nur in Krankenhäusern verwendet.


Dosierung

Erhältlich als Kapseln und Injektionen in eine Vene injiziert.

Kapseln

  • Erwachsene. 500 Mikrogramm ca. 1 Stunde vor der Chemotherapie.

Injektion

  • Erwachsene. In der Regel 250 Mikrogramm eine halbe Stunde vor der Chemotherapie.
  • Kinder> 1 Monat. Normalerweise 20 Mikrogramm pro kg Körpergewicht als Infusion ĂĽber 15 Minuten eine halbe Stunde vor der Chemotherapie.

Hinweis:

  • Die Kapseln sollten als Ganzes geschluckt werden.
  • Die Kapseln mĂĽssennicht gekaut oder geöffnet, weil der Inhalt Schleimhäute in Mund und Rachen reizen kann.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Durchfall, Verstopfung

Kopfschmerzen, Schwindel

Gelegentlich (0.1-1%)

Unterleibsschmerzen

Erhöhter Blutdruck, Pulsstörungen zwischen den zentralen und zentralen Herzkammern, Herzrhythmusstörungen, Herzrhythmusstörungen, langsamer Puls, niedriger Blutdruck, Ekzemeffekte, Kurzatmigkeit

Gelenkschmerzen

Angst, Nervensystem, zum Beispiel an Armen und Beinen, Erbrechen, Schläfrigkeit

Mangel an Wasserlassen

Sehstörungen, Tinnitus

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Allergische Reaktionen, anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung


Sollte nicht verwendet werden

Sollte bei Ăśberempfindlichkeit gegen einen der Andreserotonin-Antagonisten nicht angewendet werden.


Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Funktioniert durch Hemmung der Wirkung der SignalsubstanzSerotonin im Gehirn.
  • Freisetzung von Serotonin induziert refraktär.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 40 Stunden.

pharmazeutische Formen

Kapseln, weich. 1 Kapsel enthält 500 Mikrogramm Palonosetron (als Hydrochlorid).

Injektionslösung. 1 ml enthält 50 Mikrogramm Palonosetron (als Hydrochlorid).


Spezielle Warnungen

Das Medikament sollte mit Vorsicht bei eingeschränkter Darmfunktion verwendet werden.


Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Die gleichzeitige Behandlung mit bestimmten Antidepressiva (SSRI Mitteln) kann das so genannte Serotonin-Syndrom (zB Fieber, Steifheit, Zittern, Muskelkrämpfe und veränderten Geisteszustand) auslösen. Der Zustand kann schwerwiegend sein und erfordert eine schnelle medizinische Behandlung.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe Aweiche Kapseln500 Mikrogramm1 Stück (Blister)783,65
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe Aweiche Kapseln500 Mikrogramm5 Stück (Blister)3.845,95
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe AInjektionslösung 50 μg / ml5 ml729,45


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Titandioxid (E171)




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen