Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Ameluz

Ameluz


Produzent: Desitin

enthält

Ameluz ist ein Hautmittel zur Behandlung bestimmter Hautkrebsarten und -vorstufen.

Wirkstoffe

5-Aminolävulinsäure (5-ALA)


Anwendung

Ameluz wird verwendet, um zu behandeln:

  • Vorläufer fĂĽr bestimmte typerhudkræft (aktinische Keratosen) auf dem Gesicht und die Kopfhaut und auf größere Bereiche des Körpers,
  • Basalzellkarzinom (Basozelluläres Karzinom), das eine besondere Art von Hautkrebs ist

Verwenden Sie nur in einem Krankenhaus oder in einem Dermatologen.


Dosierung

Als Gel erhältlich.

  • Erwachsene. Der Hautbereich behandelt wird, wird durch sanft entfernen MaĂźstab und Krusten hergestellt, um die Oberfläche empfänglicher fĂĽr die Behandlung zu machen.
  • Normalerweise ein ca. 1 mm dicke Gelschicht auf der Fläche mit einem Spatel. Dann bedecken Sie den Bereich mit einer luftdichten Bandage fĂĽr 3 Stunden.
  • Verschmieren in der Nähe der Augen, Nase, Mund, Ohren und Schleimhäute sollten vermieden werden.
  • Nach der Reinigung der Haut mit Alkohol wird der Bereich mit Rot- oder Tageslicht bestrahlt.
  • Die Wirkung der Behandlung sollte nach 3 Monaten bewertet werden.

Hinweis:

  • Ameluz darf nur von medizinischen Fachkräften geschmiert werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Reaktionen an der Applikationsstelle (zB Reizung, Rötung, Juckreiz, Schmerzen, Schwellungen und Kratzer)

Häufig (1-10%)

Kopfschmerzen

Gelegentlich (0.1-1%)

RĂĽckenschmerzen

Nervosität, Veränderung der Sinnlichkeit der Haut

Hautausschlag mit entzündeter Blase, Hautblutung und Schleimhäuten

Verschwommene Sicht, Sehverlust

Nicht bekannt

Verwirrung, Gedächtnisschwäche

Normalerweise sind die Nebenwirkungen mild oder moderat und hängen von der Art der Beleuchtung während der Behandlung ab. Die Symptome können 1-4 Tage nach der Behandlung anhalten.


Sollte nicht verwendet werden

Ameluz sollte nicht verwendet werden

  • durch bekannte Ăśberempfindlichkeit gegen 5-Aminolävulinsäure oder die anderen Bestandteile des Gels
  • bei bekannter Ăśberempfindlichkeit gegen Lichtempfindlichkeit (Porphyrine)
  • wenn Sie an der seltenen Erbkrankheit leidenPorphyrieEs werden bei Koliken, starke Schmerzen im Unterleib, begleitet von Ăśbelkeit und Erbrechen
  • Wenn Sie andere Hauterkrankungen haben, die aufflackern oder sich verschlechtern, sind Sie dem Licht ausgesetzt.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Stillen

Bei Bedarf anvendes.Denne Text unterscheidet sich von dem genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (SPC).

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 2 Wochen Quarantäne nach Behandlungsende.

Wirkung

Arbeitet durch Ansammeln in den betroffenen Hautzellen. Wenn die Hautfläche dann mit Laserlicht oder Tageslicht beleuchtet wird, Sauerstoffradikale gebildet, die auf die betroffenen Hautzellen schädlich wirkt.


pharmazeutische Formen

Gel. 1 g enthält 78 mg 5-Aminolävulinsäure (als Hydrochlorid).


Spezielle Warnungen

  • Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung in den behandelten Bereichen und der umgebenden Haut fĂĽr ca. 48 Stunden nach der Behandlung.
  • Ameluz darf nicht in blutenden Hautbereichen, in von anderen Erkrankungen betroffenen Bereichen oder bei Tätowierungen angewendet werden.
  • Das Gel enthält Sojaprotein. Vorsicht bei Allergien gegen Soja oder Erdnuss.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Die gleichzeitige Anwendung anderer Hautmittel sollte während der Behandlung mit Ameluz vermieden werden.
  • Die Nebenwirkungen der Lichtbehandlung können bei gleichzeitiger Anwendung von pflanzlichen Zubereitungen erhöht werden, die Johanniskraut, Diuretika (Thiazid-Diuretika), Insulin-freisetzende Mittel (Sulfonylharnstoffe) oder bestimmte Antibiotika (Sulfonamide, Chinolone und Tetrazykline).

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Gel78 mg / g2 g (Paranova)1.789,05
Gel78 mg / g2 g1.789,05




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen