Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Andriol®

Andriol®




Produzent: MSD

enthält

Andriol® ist ein männliches Sexualhormon.

Wirkstoffe

Undecanoat


Anwendung

Andriol® wird bei Männern mit verminderter Produktion von männlichem Sexualhormon angewendet Testosteron.


Dosierung

Erhältlich als Kapseln.

Erwachsene und ältere Männer

  • Die Anfangsdosis. In der Regel 1-2 Kapseln (40-80 mg) pro Tag in 1-2 Dosen aufgeteilt.
  • Erhaltungsdosis. 3-4 Kapseln (120-160 mg) pro Tag in 2 Dosen aufgeteilt.

Hinweis:

  • Die Kapseln mĂĽssen zusammen mit den Mahlzeiten eingenommen werden.
  • Die Kapseln sollten als Ganzes geschluckt werden.
  • Die Kapseln mĂĽssen nicht gekaut oder zerdrĂĽckt.
  • Erfahrung fehlt etwa. behandeln Kinder und Jugendliche sowie ältere Menschen ĂĽber 65 Jahre alt.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Gewichtszunahme

Erhöhte Menge an roten Blutkörperchen, hohes Blut, erhöhte rote Blutkörperchen

Hitzewallungen

Akne

Vergrößerte Prostata

Gelegentlich (0.1-1%)

Schmerz

Bluthochdruck, Auswirkungen des Herz-Kreislauf-Systems, Atemnot

Zu viel Fett im Blut, zu viel Cholesterin im Blut, Entwicklung von Brüsten bei Männern

Gelenkschmerzen

Depression, Stimmungsschwankungen, Zittern, Schwindel

Haarausfall, Rötung

Atemwegserkrankungen, Ăśberempfindlichkeit

Mangel an Wasserlassen

Selten (0,01-0,1%)

Längere schmerzhafte Erektion

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Wirkungen auf die Leber

Nicht bekannt

Pausiert während des Schlafes

Aggressivität, Nervosität

  • bei Kinder und Jugendliche Das Medikament kann das Wachstum beeinflussen.
  • Die Behandlung mit hohen Dosen von Testosteron-Medikamenten bricht oder reduziert normalerweise die Spermienproduktion.
  • Eine beeinträchtigte Empfindlichkeit gegenĂĽber Insulin kann auftreten.

Sollte nicht verwendet werden

Bei Männern mit Prostatakrebs, Leberkrebs oder Brustkrebs sollte das Medikament nicht verwendet werden.

Hinweis: Verwenden Sie nicht bei Frauen oder Kindern.


Schwangerschaft

Nicht relevant. Dieser Text unterscheidet sich von den genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (Produktzusammenfassung). Nicht relevant. Dieser Text unterscheidet sich von den genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Nicht relevant.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden.

Doping

Der Einsatz von Andriol® führt zum Ausschluss von Sportkämpfen.

Wirkung

Scheint das natürliche männliche Sexualhormon zu ersetzen Testosteron, die bei den meisten Männern vorwiegend in den Hoden gebildet wird.


pharmazeutische Formen

Kapseln, weich. 1 Kapsel enthält 40 mg Testosteronundecanoat.


Spezielle Warnungen

Das Medikament sollte mit Vorsicht angewendet werden
  • schlecht funktionierendes Herz, Leber oder Niere oder wenn die Fähigkeit des Blutes zur Erstarrung gestört ist
  • hoher Blutdruck
  • Krebserkrankungen (einschlieĂźlich Nieren-, Lungen- oder Knochenkrebs)
  • Behandlung von Patienten mit kardiovaskulären Problemen und bei älteren Männern ĂĽber 65 Jahren, da die Wirkung des Medikaments verbessert werden kann.
  • Langzeitbehandlung wo Die Anzahl der roten Blutkörperchen, Leber und Fette im Blut sollte regelmäßig ĂĽberprĂĽft werden
  • Risiko einer vergrößerten Prostata Da Testosteron die Prostata beeinflussen kann, sollten Ihre Prostata und Ihre Brust unter anderem ĂĽberwacht werden. Blutproben (Serum-PSA) mindestens einmal pro Jahr. Bei älteren Patienten und bei Patienten, bei denen eine vergrößerte Prostata in der unmittelbaren Familie aufgetreten ist, sollte die Kontrolle zweimal jährlich erfolgen
  • Krebs und Knochenmetastasen
  • bei Epilepsie und Migräne, da sich diese Bedingungen während der Testosteronbehandlung verschlechtern können.

Verwenden Sie andere Medikamente

  • Andriol® kann den Bedarf an Insulin und anderen Antidiabetika reduzieren.
  • Hohe Dosen von Androgenen können die Wirkung von BlutverdĂĽnnungsmitteln erhöhen. Befolgen Sie daher immer Ihren INR-Check mit Ihrem Arzt, da eine Reduktion der kardialen Medizin notwendig sein kann.
  • Die gleichzeitige Einnahme von Nebennierenhormonen kann das Risiko einer FlĂĽssigkeitsansammlung in Armen und Beinen erhöhen, insbesondere wenn Sie Probleme mit Ihrem Herz oder Ihrer Leber haben.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussweiche Kapseln40 mg60 Stück (Blister)439,50


Farbstoffe

Sunset Gelb FCF (Orange Gelb S) (E110)


Substitution

weiche Kapseln 40 mg

Testosteron "Paranova" Parallel Import Testosteronundecanoat



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen