Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Angusta

Angusta


Produzent: Azanta

enthält

Angusta ist ein Mittel, um Geburten zu initiieren.

Wirkstoffe

Misoprostol


Anwendung

Angusta wird verwendet, um die Geburt zu beginnen.

Nur in Krankenhäusern verwendet.


Dosierung

Erhältlich als Tabletten durch den Mund genommen.

  • 1 Tablette (25 Mikrogramm) alle 2 Stunden oder 2 Tabletten (50 Mikrogramm) alle 4 Stunden entsprechend der Krankenhauspraxis.
  • Maximal 8 Tabletten (200 Mikrogramm) ĂĽber einen Zeitraum von 24 Stunden.

Hinweis:

  • Wenn Sie jemals Angusta gehabt haben, ist es empfehlenswert, 4 Stunden zu warten, bevor Sie andere Mittel verwenden können, um Ihre Geburt zu beginnen (zB Oxytocin).
  • Bei Nieren- oder Leberfunktionsstörungen sollte die Dosis reduziert werden.
  • Der Zweck des Teams ist nicht um das Tablet zu teilen.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Ăśbelkeit, Erbrechen

Blutung

Uterine fötales Wasser

Häufig (1-10%)

SchĂĽttelfrost, Make Apgar punktet beim Kind

Durchfall

Veränderter Puls des Fötus

Nicht bekannt

Zu wenig Sauerstoff im Blut

Zu viel Sauerstoff im Blut

Krämpfe, Schwindel

Lösung des mütterlichen Käfigs in der Gebärmutter vor der Geburt, gestrahlter Uterus


Sollte nicht verwendet werden

Angusta sollte nicht verwendet werden:

  • Wenn die Geburt begonnen hat.
  • Wenn Ihr Kind nicht schnell ist und / oder Sie schwere Venen (grĂĽnes fetales Wasser und Risiko von Sauerstoffmangel während der Geburt) bekommen.
  • Wenn zu Beginn der Geburt bereits andere Arzneimittel gegeben wurden (Oxytocin oder andere Prostaglandin-Präparate).
  • Wenn Sie zuvor einen Kaiserschnitt hatten oder in der Gebärmutter waren.
  • Wenn Sie irgendwelche Abnormitäten in Ihrer Gebärmutter haben, was bedeutet, dass Sie nicht natĂĽrlich fĂĽttern können.
  • Wenn Sie Plazenta haben (Ihre Plazenta bedeckt die Gebärmutter)
  • Wenn Sie in dieser Schwangerschaft nach 24 Wochen Schwangerschaft unerklärliche Blutungen aus der Vagina hatten.
  • Wenn Ihr Kind nicht in der richtigen Position in der Gebärmutter ist, damit es auf natĂĽrliche Weise geboren wird (fetale Fehlbildung).
  • Wenn Sie Nierenversagen haben (GFR <15ml / min).

Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Stillen

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen.

Wirkung

Angusta gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Prostaglandine genannt werden. Prostaglandine haben zwei Zwecke während der Geburt; Eine davon ist die Zervix zu erweichen, so dass das Kind leichter durch die Vagina zugeführt werden kann, während die anderen Kontraktionen (Wehen) zu induzieren, dass das Kind aus dem Gebärmutter schieben hilft.

Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 45 Minuten.


pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthält 25 Mikrogramm Misoprostol.


Spezielle Warnungen

  • Bei längerem, schwerem oder häufigem Fieber sollte die Behandlung unterbrochen werden.
  • In Situationen mit einem Risiko der fetalen Exposition (zB Schwangerschaft Vergiftung oder Droge).

Es gibt nur begrenzte Erfahrungen mit dem Einsatz von angusta zur Induzierung Arbeit bei Frauen, die mehr als ein Kind warten und haben mehr als fünf vorherigen vaginalfødsler hatte oder ob das Produkt vor der 37. Schwangerschaftswoche und schwangere Frauen verwendet wird, wobei der Gebärmutterhals voll ausgereift und bereit Geburt (Bischofswert> 6).


Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.

Angusta darf nicht mit Medikamenten eingenommen werden verwendet, um die Geburt (oxytoksisk Medizin) und / oder andere Medikamente zu fördern, das die Geburt in der Zeit setzen kann.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe ATabletten 25 Mikrogramm8 Stück (Blister)976,60




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen