Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Arixtra®

Arixtra®


Produzent: Aspen Nordic

enthält

Arixtra® ist ein blutverdünnendes Mittel. Pentasakkarid.

Wirkstoffe

Fondaparinux


Anwendung

Arixtra® wird verwendet für:

  • Verhinderung von Blutgerinnseln in den Beinen, unter anderem im Zusammenhang mit bestimmten Operationen.
  • Behandlung von akuten Blutgerinnseln in den oberflächlichen Beinvenen.

Dosierung

Erhältlich als Spritze unter der Haut.

  • Die Dosis ist individuell und hängt von der Art und Schwere der Erkrankung ab.
  • Normalerweise 2,5 mg pro Tag.

Hauptsächlich im Krankenhaus verwendet.


Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Blutmangel, Tendenz zu Blutungen

Selten (0,01-0,1%)

Blutungen im Gehirn, Anschwellen durch. FlĂĽssigkeitsretention, niedriger Blutdruck, Atemnot

Zu wenig Kalium im Blut

Ohnmacht, Verwirrung, Schwindel

Allergische Reaktionen

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Allergische Schwellung des Gesichts sowie der Mundhöhle und des Kehlkopfes, anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung


Sollte nicht verwendet werden

Arixtra® sollte nicht verwendet werden für:

  • starke Blutung
  • sehr schlecht funktionierende Nieren
  • EntzĂĽndung der Herzklappen.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 4 Wochen Quarantäne nach Behandlungsende.

Wirkung

  • Funktioniert durch Hemmung bestimmter Gerinnungsfaktoren, die sonst zu Blutgerinnseln fĂĽhren.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 17 Stunden.

pharmazeutische Formen

Injektionslösung in der Spritze. 1 Spritze enthält 1,5 mg, 2,5 mg, 5 mg, 7,5 mg oder 10 mg von Fondaparinux-Natrium.


Spezielle Warnungen

Arixtra® sollte mit Vorsicht verwendet werden, wenn:

  • erhöhte Blutungsneigung, zB nach bestimmten Operationen
  • schlecht funktionierende Nieren
  • sehr schlecht arbeitende Leber
  • Körpergewicht unter 50 kg
  • ĂĽber 75 Jahre alt
  • vorherige Allergie gegen Heparin mit Abnahme der Thrombozytenzahl.

Die Kanüle enthält Latex, der allergische Reaktionen hervorrufen kann.


Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Die gleichzeitige Anwendung von Aspirin und anderen NSAIDs (Medikamente fĂĽr Arthritis und Schmerzen) oder BlutverdĂĽnner kann die Wirkung von Arixtra® erhöhen.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in 2,5 mg / 0,5 ml Spritze10 Stück (Chemvet Pharma)408,30
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in 2,5 mg / 0,5 ml Spritze10 Stück (Orifarm)1.065,00
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in 2,5 mg / 0,5 ml Spritze10 Stück1.071,95
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in 2,5 mg / 0,5 ml Spritze10 Stück (Euro Pharma)1.045,15
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in Spritze 1,5 mg / 0,3 ml10 Stück1.072,00
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in Spritze 1,5 mg / 0,3 ml10 Stück (Orifarm)1.050,00
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in 2,5 mg / 0,5 ml Spritze20 Stück (Euro Pharma)2.430,00
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in Spritze 5 mg / 0,4 ml10 Stück1.335,45
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung in der Spritze 7,5 mg / 0,6 ml10 Stück1.967,80
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung 10 mg / 0,8 ml10 Stück2.590,60




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,