Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » BCG Kultur "SSI"

BCG Kultur "SSI"




Produzent: AJ Impfstoffe

enthÀlt

BCG Culture "SSI" ist ein Medikament gegen den Krebs der Blase.

Wirkstoffe

Bacillus Calmette Guérin (dÀnischer Stamm 1331) (lebende attenuierte Bakterien)


Anwendung

BCG Culture "SSI" wird zur Behandlung bestimmter Formen der Harnblasennekrose eingesetzt.


Dosierung

ErhĂ€ltlich als Pulver (gefriergetrocknete Bakterien) fĂŒr die BlasenflĂŒssigkeit, die nach dem Einmischen in die FlĂŒssigkeit in die Blase injiziert wird.

  • Die Dosis sollte individuell angepasst werden. Die FlĂŒssigkeit sollte 2 Stunden in der Blase bleiben.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

HĂ€ufiges Wasserlassen

HĂ€ufig (1-10%)

Fieber, Influenza-Ă€hnliche Symptome

BlasenentzĂŒndung

Gelegentlich (0.1-1%)

AnÀmie

Selten (0,01-0,1%)

GelenkentzĂŒndung, Gelenkschmerzen

EntzĂŒndung der Prostata, EntzĂŒndung des Hodens, Blut im Urin, Stoppen der Harnwege


Sollte nicht verwendet werden

Sollte nicht bei verwendet werden

  • reduziertes Immunsystem
  • Infektion mit HIV oder Tuberkulose
  • gleichzeitige antibiotische Behandlung fĂŒr Zystitis.

Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Kann nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung).
  • Es gibt begrenzte Erfahrungen mit der Anwendung von BCG Culture "SSI" bei Schwangeren. Sollte nur in besonderen FĂ€llen nach RĂŒcksprache mit dem Spezialisten verwendet werden.

Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

Funktioniert auf eine unbekannte Art und Weise.


pharmazeutische Formen

Pulver fĂŒr die BlasenflĂŒssigkeit. 1 Durchstechflasche enthĂ€lt 30 mg lebender, geschwĂ€chter Bacillus Calmette GuĂ©rin (dĂ€nischer Stamm 1331), entsprechend ca. 2,5x108 CFU (koloniebildende Einheiten).


Spezielle Warnungen

Das Mittel enthÀlt lebende, attenuierte Tuberkulose-Bakterien.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Die Behandlung mit Tuberkulosemedikamenten (Pyrazinamid, Isoniazid, Rifampicin und Ethambutol) eliminiert die Wirkung von BCG Culture "SSI".

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept geliefert werden, es sei denn, die Lieferung erfolgt in mehreren kleineren Portionen gleichzeitigPulver fĂŒr die BlasenflĂŒssigkeit4 htgl. eine 30 mg1.149,50




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen