Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Beconase®

Beconase®


Produzent: GSK Pharma

enthält

Beconase® ist ein Mittel gegen Heuschnupfen. Kortikosteroide.

Wirkstoffe

dipropionate


Anwendung

Beconase® wird zur Vorbeugung und Behandlung von allergischem Niesen / Heuschnupfen und Nasenpolypen eingesetzt.


Dosierung

Erhältlich als Nasenspray.

Erwachsene

Normalerweise 2 Atemzüge in jedem Nasenloch zweimal täglich.

Hinweis:

  • Der SprĂĽhbehälter muss vor Gebrauch geschĂĽttelt werden.
  • Sie mĂĽssen die Droge regelmäßig verwenden, um die volle Wirkung zu erzielen.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Geschmacksveränderungen

Nasenbluten, Trockenheit der Nase, veränderter Geruchssinn

Selten (0,01-0,1%)

GrĂĽner Stern, grauer Katarakt, unscharfe Vision

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Muskelkontraktionen in den Atemwegen

Allergische Reaktionen (anaphylaktischer Schock)

  • Wenn seit langer Zeit eine groĂźe Dosen von Kortikosteroiden in der Nase, können sehr selten Loch in der Nasenscheidewand gehen.
  • Insbesondere bei längerer Einsatz von hohen Dosen in einigen Fällen Nebenwirkungen von anderen Stellen im Körper (beispielsweise die Wirkung der Nebennierenfunktion oder Abnahme der Knochendichte) auftreten kann.
  • Stressøje (verschwommenes Sehen fällig. Die Ansammlung von FlĂĽssigkeit hinter der Netzhaut) mit Kortikosteroiden während der Behandlung beobachtet.


Schwangerschaft

Kann bei Bedarf verwendet werden.

Stillen

Kann bei Bedarf verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden.

Wirkung

Arbeitet lokal in der Nase. Die Zusammensetzung enthält ein Corticosteroid, das mit der Gewebereaktion interferieren mit Überempfindlichkeit und Reizung beobachtet. Dies verringert die Menge an Sekretion, die Atemwege durch die Nase werden erleichtert, die Nebenhöhlen werden möglicherweise offen gehalten. Nasenpolypen schrumpfen.


pharmazeutische Formen

Nasenspray, Suspension. 1 Dosis (Atem) enthält 50 Mikrogramm Beclometasondipropionat (als Monohydrat).

Spezielle Warnungen

  • Das Medikament darf nicht unmittelbar nach der Operation in der Nase verwendet werden. Wann das Medikament verwendet werden muss, hängt von der Operation ab.
  • Bei einer EntzĂĽndung der Nase sollte das Mittel nur dann angewendet werden, wenn die EntzĂĽndung gleichzeitig behandelt wird.
  • Vorsicht bei Lungentuberkulose.
  • Kinder, die eine Langzeitbehandlung erhalten, sollten auf normales Wachstum ĂĽberprĂĽft werden.


ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Beconase®

Handwerk - Apotheker. Darf nur an Personen ĂĽber 18 Jahre ĂĽbergeben werdenNasenspray, Suspension 50 Mikrogramm / Dosis200 Dosen67,75

Beconase®

Handwerk - Apotheker. Darf nur an Personen ĂĽber 18 Jahre ĂĽbergeben werdenNasenspray, Suspension50 Mikrogramm / Dosis2care4200 Dosen85,00




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,