Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Bettamousse

Bettamousse




Produzent: Navamedic

enthÀlt

Bettamousse ist ein starkes Hautmittel mit Nebennierenhormon.

Wirkstoffe

Betamethason-17-valerat


Anwendung

Bettamousse wird fĂŒr den Körper und die Kopfhaut verwendet.


Dosierung

ErhĂ€ltlich als Nagelhaut fĂŒr die Kopfhaut.

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

  • Eine Menge an Schaum, die GrĂ¶ĂŸe eines Golfballes von mehr als rieb in die Kopfhaut 1-2 mal pro Tag fĂŒr maximal 4 Wochen.

Hinweis:

  • Um Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte die Behandlung nicht lĂ€nger als nötig dauern.
  • Die Absetzung nach lĂ€ngerer Behandlung sollte in einigen Wochen erfolgen, indem die Dosis allmĂ€hlich oder möglicherweise reduziert wird. Verwenden Sie eine Droge mit schwĂ€cheren Nebennierenhormon. Andernfalls kann es zu HautausschlĂ€gen mit Rötung, Brennen und Brennen kommen.

Mögliche Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können hÀufiger auftreten, wenn Verband verwendet wird:

HĂ€ufig (1-10%)

Brennendes GefĂŒhl in der Haut, Skeletthaut

Gelegentlich (0.1-1%)

Verschwommene Sicht

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Cushing-Syndrom - körperliche und geistige VerÀnderungen durch hohes Nebennierenhormon *

Haarausfall

Allergische Reaktionen

* Nebenwirkungen, die nach lĂ€ngerem Gebrauch des Medikaments oder bei der Behandlung von großen Hautbereichen auftreten können. Dies gilt besonders fĂŒr Kinder und Neugeborene.

StressĂžje (verschwommenes Sehen fĂ€llig. Die Ansammlung von FlĂŒssigkeit hinter der Netzhaut) mit Kortikosteroiden wĂ€hrend der Behandlung beobachtet.


Sollte nicht verwendet werden

  • Bettamousse soll nicht auf die Zutaten oder durch Infektionen der Kopfhaut allergisch sein, es sei denn, die Infektion gleichzeitig behandelt wird.
  • Sollte bei Kindern unter 6 Jahren nicht bei Dermatitis in der Kopfhaut verwendet werden.

Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Nach Absprache mit dem Arzt kurzzeitig in kleineren Bereichen einsetzbar.


Stillen

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Nach Absprache mit dem Arzt kurzzeitig in kleineren Bereichen einsetzbar.


Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 7 Tage QuarantÀne Ob du jedoch verlieren kannst, hÀngt von deiner Krankheit ab. Keine QuarantÀne durch Spende in Form von Plasmapherese.

Wirkung

Verhindert die Gewebereaktionen in der Haut, zB bei Ekzemen oder Psoriasis.


pharmazeutische Formen

Kutanskum. 1 g enthÀlt 1 mg Betamethason (wie 17-Valerat).


Spezielle Warnungen

  • In besonderen FĂ€llen darf das Arzneimittel nur bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden.
  • LĂ€ngerer Behandlung von großen FlĂ€chen, vor allem bei Kindern und Ă€lteren Menschen, und unter Okklusion (zB eine Windel), kann die Einnahme des Medikaments im Körper erhöhen und unter systemischen Nebenwirkungen in der Regel nur mit zB Corticosteroid Tabletten gefunden. Dies kann beinhalten drehen omknogleskĂžrhed, Katarakt, erhöhte AnfĂ€lligkeit fĂŒr Infektionen und Wasserretention im Körper und verĂ€ndern Fettverteilung mit Mondgesicht, tonnenförmigen Körpern und dĂŒnnen Armen und Beinen.
  • Verwenden Sie auf Bereichen mit dĂŒnner Haut wie im Gesicht.
  • Wegen der Gefahr einer dauerhaften SchĂ€digung der Augen nicht auf die Augenlider anwenden.
  • Wenden Sie sich bei Symptomen wie Sehstörungen oder anderen Sehstörungen an Ihren Arzt.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Binyrebark-Hormone, die in großen Dosen (systemisch) eingenommen werden, können die Wirkung der Tabletten-Therapie gegen Diabetes mindern.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.

Bettamousse

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen musskutanskum0,1%100 g214,55

Bettamousse

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen musskutanskum1 mg / g2care4100 g213,00




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen