Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Bricanyl®

Bricanyl®


Produzent: Astrazeneca

enthält

Bricanyl® wird bei Asthmaanfällen und zur präventiven Behandlung von Asthma eingesetzt. Auch in COOL.Brianyl® ist ein Beta2Stimulanzien für Asthma Lesen Sie mehr über Beta2-Stimulanzien bei COPD.

Wirkstoffe

Terbutalin



Dosierung

Erhältlich als Retard-Retardtabletten und Injektionen in einen Muskel, eine Vene oder unter die Haut sowie als Inhalationspulver in Turbohaler®.

Asthma und COPD

  • Retardtabletten
    • Erwachsene und Kinder ĂĽber 12 Jahren. 7,5 mg zweimal täglich.
    • Kinder 6-12 Jahre. 5 mg zweimal täglich.
    • Hinweis: Die Retardtabletten sollten als Ganzes geschluckt werden. Kauen oder zerquetschen Sie sie nicht. In einigen Fällen kann der harte Kern der Retardtabletten mit dem Stuhl ausgeschieden werden.
  • Inhalation
    • Erwachsene und Kinder ĂĽber 12 Jahren. In der Regel 0,5 mg nach Bedarf. In schweren Fällen bis zu 1,5 mg, falls erforderlich. Sie sollten nicht mehr als 6 mg pro Tag einnehmen.
    • Kinder 3-11 Jahre. Gewöhnlich 0,25-0,5 mg nach Bedarf. In schweren Fällen bis zu 1 mg, falls erforderlich. Sie sollten nicht mehr als 4 mg pro Tag einnehmen.
    • Hinweis: Turbohaler® kann von den meisten Kindern ab dem 5. Lebensjahr und einigen Kindern ab dem 3. Lebensjahr verwendet werden.
  • Injektion
    • Die Dosis ist individuell und hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Nur in Krankenhäusern verwendet.

Mögliche Nebenwirkungen

Die meisten Nebenwirkungen hängen davon ab, wie viel eine Dosis gegeben wird, und sie treten oft nur zu Beginn der Behandlung auf. Nebenwirkungen werden in der Regel nur durch eine Inhalationstherapie mit normalen Dosen gesehen.

Sehr häufig (über 10%)

Kopfschmerzen, Rysten

Häufig (1-10%)

Herzfrequenz, schneller Puls

Zu wenig Kalium im Blut

Muskelkrämpfe

Nicht bekannt

Herzrhythmusstörungen, Herzrhythmusstörungen, Muskelkontraktionen in den Atemwegen

Verhaltensstörung

* Gesehen mit Injektionslösung.

Muskelkontraktionen in der Luftröhre können durch Inhalation des Mittels gesehen werden.



Schwangerschaft

Kann bei Bedarf verwendet werden.

Stillen

Kann bei Bedarf verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 2 Wochen Quarantäne nach Behandlungsende.

Inhalation: Muss fallen gelassen werden. Es hängt jedoch von Ihrem Asthma ab.


Doping

Eine Inhalationsbehandlung mit Bricanyl® führt zum Ausschluss von Sportkämpfen, sofern keine Ausnahmegenehmigung (MAG) erteilt wird. Die Verwendung anderer Arzneimittel mit Terbutalin, wie Retardtabletten, ist verboten und führt zum Ausschluss von Sportkämpfen.


Wirkung

Terbutalin wirkt durch die Erweiterung der Atemwege (Bronchien), die die Luft in die Lunge führen. Dies erleichtert den Luftdurchgang zu und von den Lungen. Im Falle einer Frühgeburt sind die Kontraktionen der Gebärmutter gehemmt.


pharmazeutische Formen

Bricanyl® Retard, Retardtabletten. 1 Retardtablette enthält 5 mg Terbutalinsulfat. Injektionslösung. 1 ml enthält 0,5 mg Terbutalinsulfat. Bricanyl® Turbohaler®, Inhalationspulver. 1 Dosis enthält:

  • 0,25 mg Terbutalinsulfat entsprechend einer abgegebenen Dosis von 0,2 mg Inhalation.
  • 0,5 mg Terbutalinsulfat entsprechend einer gegebenen Dosis von 0,4 mg Inhalation.

Spezielle Warnungen

Das Produkt sollte mit Vorsicht verwendet werden, wenn:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z. B. Herzrhythmusstörungen, Herzkrämpfe, Herz-Skelett-Erkrankungen, Koronararterienstenose, Atherosklerose, Hypertonie, Pulmonalarterien-Depression)
  • erhöhter Stoffwechsel
  • Diabetes
  • Wenn Sie ein Risiko fĂĽr niedrige Kaliumspiegel im Blut haben (z. B. bei schwerem akutem Asthma oder bei Behandlung mit Nebennierenhormonen oder Diuretika).

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Bestimmte Betablocker (Antihypertonika) können die Wirkung von Bricanyl® reduzieren.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussRetardtabletten5 mg100 StückGelöscht 29-01-2018

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInjektionslösung 0,0 mg / ml10 Ampere a 1 ml69,05

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInhalationspulver 0,25 mg / Dosis200 Dosen148,95

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInhalationspulver 0,5 mg / Dosis100 Dosen93,20

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInhalationspulver0,5 mg / DosisOrifarm200 Dosen (2x100)204,70

Bricanyl®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussInhalationspulver0,5 mg / DosisEuroPharmaDK2 x 100 Dosen238,95


Substitution

Inhalationspulver 0,5 mg / Dosis

Terbutalinsulfat "Paranova" Parallel Import Terbutalin

Terbutalinsulfat "2care4" Parallel Import Terbutalin



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen