Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Capecitabin "Übereinstimmung"

Capecitabin "Übereinstimmung"


Produzent: Übereinstimmung

enthÀlt

Capecitabin "Accord" ist ein zellinduzierendes Agens (Antimetabolit).

Wirkstoffe

Capecitabin


Anwendung

Capecitabine „Accord“ verwendet, um Darmkrebs oder Brustkrebs zu behandeln, wo der Krebs ausgebreitet hat. Rezept fĂŒr Capecitabin "Accord" darf nur von Spezialisten fĂŒr Krebserkrankungen gedruckt werden.


Dosierung

ErhÀltlich als Tabletten.

  • Die Dosis hĂ€ngt von der Art und Schwere der Erkrankung ab.
  • Erwachsene. Die Dosis berechnet sich aus der KörperoberflĂ€che des Patienten: ĂŒblicherweise 1.250 mg pro Dosis. m2 KörperoberflĂ€che 2 mal tĂ€glich fĂŒr 14 Tage, gefolgt von 1 Woche Pause.

Note:

  • Die Tabletten sollten als Ganzes geschluckt werden
  • Sie mĂŒssen fĂŒr eine Mahlzeit oder innerhalb von 30 Minuten nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

Ohnmacht, verringerter Appetit

Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, MundentzĂŒndung, Erbrechen

Starker Ausschlag und Taubheit der HĂ€nde und FĂŒĂŸe

HĂ€ufig (1-10%)

Fieber, Gewichtsverlust

Blutungen im Magen-Darm-Trakt, Verdauungsstörungen, erhöhte Gallenfarbstoff, Wirkungen auf die Leber, BlÀhungen, Mundtrockenheit, Geschmacksstörungen

Kalte Symptome Husten, Heuschnupfen, Nasenbluten, FlĂŒssigkeitsansammlung in zB Arme und Beine, Atemnot, Phlebitis

Blutmangel, erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen

Brustschmerzen, SchwÀche

Gelenkschmerzen, RĂŒckenschmerzen, Schmerzen in den Beinen und Beinen

Depression, Kopfschmerzen, Lethargie, Schwindel, Lethargie, Schlaflosigkeit, VerĂ€nderung des HautgefĂŒhles

Peeling der Haut, EntzĂŒndungen der Haut, VerĂ€nderungen der NĂ€gel, juckende Haut, Hautausschlag, Haarausfall, Hautausschlag getupft mit Verdickung der Haut, Rötung, trockene Haut, Ă€ndert Farbe der Haut

Atemwegsinfektion, Virusinfektionen

TrĂ€nenfackel, AugenentzĂŒndung

Gelegentlich (0.1-1%)

Verstopfung, Pilz im Mund, Kolitis, Ansammlung von FlĂŒssigkeit in der Bauchhöhle

Blutgerinnsel in den tiefen Venen, Herzinfarkt, Blutgerinnsel in der Lunge, Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzrhythmusstörungen, Schwellung aufgrund. FlĂŒssigkeitsretention, niedriger Blutdruck, Bluthusten, Lungen Gepunktete

Blutmangel und erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte Blutungsneigung

Krankheit der fetten Tumoren, Diabetes, zu wenig Kalium im Blut, zu viel Fett im Blut

Knochenschmerzen, MuskelschwÀche

Gesichtsschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, OhnmachtsanfÀlle, Schwierigkeiten bei der Kontrolle der Arme und Beine, Verwirrung, GedÀchtnisschwierigkeiten, Neuritis Beispiel an den Armen und Beinen, Panikattacken, Sprachschwierigkeiten

EntzĂŒndung der tieferen Schichten der Haut, Empfindlichkeit gegenĂŒber Sonnenlicht, leichte Blutungen aus der Haut und SchleimhĂ€ute, Schwellungen im Gesicht

Allergische Reaktionen, Blutvergiftung, Pilzinfektion

Blut im Urin, vaginale Blutung vorgeschoben Nierenbecken, unfreiwilligen Harnabgang, Harnwegsinfektion

Doppeltsehen, verschwommenes Sehen, Ohrenschmerzen

Selten (0,01-0,1%)

Schlecht funktionierende Leber

KrĂ€mpfe in den BlutgefĂ€ĂŸen, zB in den Armen und Beinen, Langsamer Puls, Auswirkungen von EKG

Schwere Hautreaktion

HornhautentzĂŒndung, HornhautverĂ€nderungen

Sehr selten (weniger als 0,01%)

GehirnentzĂŒndung

Schwere Hautreaktion, wo die Haut zerstört wird


Sollte nicht verwendet werden

Capecitabin "Accord" sollte nicht bei sehr schlecht funktionierenden Nieren angewendet werden.


Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Kann nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung).
  • Es gibt begrenzte Erfahrung mit der Verwendung des Mittels fĂŒr schwangere Frauen. Sollte nur in besonderen FĂ€llen nach RĂŒcksprache mit dem Spezialisten verwendet werden.

Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Funktioniert unter anderem durch Hemmung der Zellstruktur DNA (Cell Genetic Code), die dadurch defekt wird.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) betrĂ€gt 45-50 Minuten.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette (filmbeschichtet) enthÀlt 150 mg oder 500 mg Capecitabin.


Spezielle Warnungen

Das Medikament sollte mit Vorsicht angewendet werden

  • schlecht funktionierende Nieren, Leber oder Knochenmark
  • schwere Herzkrankheit.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Capecitabin "Accord" kann die Wirkung von blutverdĂŒnnenden Wirkstoffen verstĂ€rken.
  • Capecitabine „Accord“ kann die Wirkung von Phenytoin (Epilepsie Medizin) erhöhen.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Filmtabletten 150 mg60 StĂŒck (Blister)129,05
Filmtabletten500 mg120 StĂŒck (Blister)476,05


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Titandioxid (E171)


Substitution

Filmtabletten 150 mg

Capecitabin "Stada" STADA Nordische Capecitabin

Filmtabletten 500 mg

Capecitabin "Stada" STADA Nordische Capecitabin

Capecitabin "Orion" Orion Pharma Capecitabin



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen