Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Cisplatin "Ebewe"

Cisplatin "Ebewe"




Produzent: Sandoz

enthält

Cisplatin "Ebewe" ist ein Zell-induzierendes Mittel (Alkylierungsmittel).

Wirkstoffe

Cisplatin


Anwendung

Cisplatin "Ebewe" wird verwendet, um bestimmte Arten von Krebs zu behandeln, einschließlich Lungenkrebs, Harnwegskrebs und Bauchkrebs, zB in den Eierstöcken. Auch verwendet mit Strahlentherapie zur Behandlung von Krebs in zB der Speiseröhre oder Gebärmutterhals.


Dosierung

Erhältlich als Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung nach Verdünnung in eine Vene.

  • Die Behandlung ist individuell und zugeschnitten auf die Wirkung, teilweise auf den Grad und das AusmaĂź der Nebenwirkungen.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Fieber, verringerter Appetit

Durchfall, Ăśbelkeit, Erbrechen

Anämie, erhöhtes Risiko von Infektionen. Der Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte sich aufgrund Blutungsneigung. Abnahme der Anzahl der Blutplättchen

Zu wenig Natrium im Blut, erhöhte Harnsäure im Blut

Nierenversagen

Hörverlust, vorübergehender Gehörschaden, Tinnitus

Häufig (1-10%)

Reaktionen und Beschwerden an der Injektionsstelle

Erhöhter Gallenfarbstoff, Leber-Effekt

Herzfrequenzstörungen, schnelle Herzfrequenz, langsame Herzfrequenz, Effekt von Equal

Nervöse Entzündung, zB an Armen und Beinen, Einfluss des Nervensystems, Schwindel

Blutvergiftung

Gelegentlich (0.1-1%)

Kurzatmigkeit

Spezielle Nierenerkrankung - Schwartz-Bartter-Syndrom, Entwicklung der Brust bei Männern

Krämpfe, zitternd

Haarausfall

Allergische Reaktionen

Reduzierte Anzahl von Samenzellen in SamenflĂĽssigkeit, unbestimmte Menstruationsperiode

EntzĂĽndung des Sehnervs, Farbenblindheit

Selten (0,01-0,1%)

Blutgerinnsel im Herzen, Bluthochdruck, Hirnblutung / Blutgerinnsel im Gehirn, weiße Finger und Zehen durch Kontraktion der Blutgefäße

Akute Leukämie

Anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung

Blindheit, Sehverlust

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Herzstillstand

Nicht bekannt

Infektionen (kann tödlich sein)



Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Kann nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung).

Es gibt begrenzte Erfahrung mit der Verwendung des Mittels für schwangere Frauen. Sollte nur in besonderen Fällen nach Rücksprache mit dem Spezialisten verwendet werden.


Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Funktioniert unter anderem durch Inaktivierung von DNA (zellgenetischer Code). Dies bedeutet, dass die Zellteilung inhibiert wird, sowie auf die genetische Funktion und damit die Steuerung der Reaktionszelle zerstört.
  • Der stärkste Effekt tritt normalerweise nach 7-14 Behandlungstagen auf.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 60 Stunden.

pharmazeutische Formen

Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung. 1 ml enthält 1 mg Cisplatin.


Spezielle Warnungen

Das Medikament sollte mit Vorsicht angewendet werden

  • schlecht funktionierende Leber, Nieren und Knochenmark
  • Hörbehinderung.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Cisplatin "Ebewe" kann die Wirkung bestimmter Epilepsie-Medikamente (Carbamazepin, Valproat oder Phenytoin) reduzieren und dadurch das Risiko epileptischer Anfälle erhöhen.
  • Gleichzeitige oder nachfolgende Behandlung mit Aminoglycosid (Antibiotikum) erhöht das Risiko einer dauerhaften Nierenschädigung.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept geliefert werden, es sei denn, die Lieferung erfolgt in mehreren kleineren Portionen gleichzeitigKonzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung, Auflösung 1 mg / ml50 ml165,75
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept geliefert werden, es sei denn, die Lieferung erfolgt in mehreren kleineren Portionen gleichzeitigKonzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung, Auflösung 1 mg / ml100 ml313,45




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen