Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Granon®

Granon®


Produzent: Takeda Pharma

enthält

Granon® ist ein reinigender Hustenmittel.

Wirkstoffe

Acetylcystein


Anwendung

Granon® wird bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt.


Dosierung

Erhältlich als Brausetabletten.

  • Erwachsene. In der Regel 200 mg 3 mal am Tag, 300 mg zweimal täglich oder 600 mg einmal täglich.
  • Kinder ab 5 Jahren. In der Regel 200 mg zweimal täglich.

Hinweis:

  • Pinsel die Tabletten in einem ½ Glas Wasser.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Durchfall, Ăśbelkeit

Gelegentlich (0.1-1%)

Unterleibsschmerzen

Muskelkontraktionen in den Atemwegen

Selten (0,01-0,1%)

Allergische Schwellung des Gesichts und des Mundes und des Larynx

Nicht bekannt

Anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung

  • Muskelkontraktionen in der Luftröhre werden vorzugsweise im Zusammenhang mit Asthma gesehen.
  • Der Natriumgehalt in den Brausetabletten kann die Neigung zur FlĂĽssigkeitsansammlung im Körper verstärken.

Sollte nicht verwendet werden

Sollte nicht verwendet werden, wenn Sie kürzlich Blut im Sputter hatten, da das Mittel erstarrtes Blut auflösen kann, so beginnt es wieder zu erweichen.


Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden.

Wirkung

Funktioniert geschickt, indem engere Atemwege dĂĽnner gemacht und somit leichter abgehustet werden.


pharmazeutische Formen

Brausetabletten. 1 Brausetablette enthält 200 mg oder 600 mg (teilketten) Acetylcystein.


Spezielle Warnungen

  • Vorsicht ist bei frĂĽhzeitiger Verzögerung geboten.
  • Wenn Sie Veränderungen an Haut oder Schleimhäuten bemerken, stoppen Sie die Behandlung und kontaktieren Sie Ihren Arzt.
  • Das Arzneimittel sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie besonders empfindlich auf Histamin reagieren (z. B. Asthma oder wenn Sie an allergischen Erkrankungen leiden). Eine längerfristige Behandlung sollte daher vermieden werden.
  • Natrium:
    • 1 Brausetablette (200 mg) enthält Natrium, das 252 mg Natriumchlorid entspricht.
    • 1 Duschtablette (600 mg) enthält 354 mg Natriumchlorid.
    • Wenn Sie Natrium- oder fettarme Diät einhalten, berĂĽcksichtigen Sie den Natriumgehalt.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Vorsicht bei gleichzeitiger Anwendung von Hustenmitteln.
  • Bestimmte Antibiotika sollten 2 Stunden relativ zum Medikament eingenommen werden.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Hände kaufen - nicht apothekenpflichtigBrausetabletten200 mg20 Stückkein fester Preis
Hände kaufen - nicht apothekenpflichtigBrausetabletten600 mg10 Stückkein fester Preis
Hände kaufen - nicht apothekenpflichtigBrausetabletten600 mg20 Stückkein fester Preis


Substitution

Brausetabletten 200 mg

MucomystMeda Acetylcystein

MucolysinSandoz Acetylcystein

Mucolysin Forestberry Sandoz Acetylcystein

Brausetabletten 600 mg

MucolysinSandoz Acetylcystein



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,