Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Medizin » Gesunder Rat über Medizin für Kinder

Gesunder Rat über Medizin für Kinder



Kinder bekommen früher oder später Medikamente

In der Kindheit sind Kinder Infektionskrankheiten ausgesetzt. Die meisten Infektionen sind auf Viren zurückzuführen, die nicht mit Antibiotika behandelt werden können. Wenn jedoch Bakterien die Ursache der Krankheit sind, wird Ihr Arzt Medikamente verschreiben.

Anzeige (weiter unten)

Wie bringen Sie Kinder dazu, ihre Medikamente einzunehmen?

Es kann schwierig sein, Kinder Medikamente nehmen zu lassen. Daher ist die Versorgung mit Medizin in verschiedenen Formen so groß. Das Medikament ist in Tropfen, Mischungen, Saft, Pulver, Granulat, Suppositorien, Tabletten, die aufgelöst werden können und Tabletten mit oder ohne Beschichtung erhältlich. Wenn Ihr Kind zum ersten Mal Medikamente benötigt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, damit Sie die Form finden, von der Sie glauben, dass Ihr Kind damit zurechtkommen wird.

Medizin für die Jüngsten

Kräuter, Säfte und Tropfen mit einem gewissen Geschmack sind die Medizin, die die meisten jüngeren Kinder bevorzugen. Lösliche Tabletten können gegebenenfalls mit Saft oder Muttermilch gemischt werden. Stellen Sie nur sicher, dass Ihr Kind genau die Menge an verschriebenen Medikamenten erhält. Weder mehr noch weniger.

Obwohl Geschmack hinzugefügt wird, ist es schwierig, den Geschmack von Penicillin zu verbergen. Hier lohnt es sich zu denken, dass je kälter die Medizin ist, desto weniger schmeckt es. Es ist daher eine gute Idee, ein würziges Eis vor und nach der Medizin zu geben.

Suppositorien können eine einfache Form der Medizin sein, wenn das Kind Schmerzen oder Übelkeit hat. Beachten Sie, dass die Stempel mit dem flachen Ende zuerst und nicht mit den spitzen eingeführt werden sollten.

Augentropfen können normalerweise einer Lagerung bei Raumtemperatur für den Zeitraum, in dem sie verwendet werden, standhalten. Es ist ein Vorteil, weil es weniger unangenehm ist, wenn die Tropfen nicht kalt sind. Die Flasche kann vorteilhafterweise vor der Verwendung von Hand erhitzt werden. Das Kind schmeckt die Tropfen oft kurz nach dem Tropfen, also geben Sie ihm etwas zu essen oder zu trinken, um den Geschmack zu verbergen.

Anzeige (weiter unten)

Medizin für chronisch kranke Kinder

Kinder, die an einer chronischen Krankheit wie Epilepsie oder Asthma leiden und ständig Medikamente benötigen, sollten die Medikamente wählen können, die am besten zu dem jeweiligen Kind passen. Die meisten Kinder sind sehr gut darin, diese Probleme anzugehen und erklären dem Kind nur, warum es notwendig ist, die Medizin zu haben. In diesem Zusammenhang sollten Kinder nicht als junge Erwachsene betrachtet werden. In jedem Alter wird die Medizin auf verschiedene Arten im Körper umgewandelt. Manche Medikamente wirken bei Kindern relativ stärker als bei Erwachsenen, in anderen Fällen umgekehrt. Daher gelten für die richtige Dosis der Medizin unterschiedliche Regeln in Abhängigkeit vom Alter des Kindes und des gegebenen Arzneimittels. Das Kind muss oft seine Medikamente anpassen.

Guter Rat

Geben Sie Ihrem Kind niemals Medikamente ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Selbst eine so unschuldige Kopfschmerztablette kann insbesondere nachteilige Nebenwirkungen verursachen und in anderen Fällen eine Krankheit oder Krankheitssymptome verdecken oder verschleiern, was wiederum die korrekte Behandlung verzögern kann.

Und während wir über Medizin und Kinder sprechen, können wir nicht genug gewarnt werden, wie wir Erwachsenen oft mit Medizin umgehen und die Medizin in unseren Häusern aufbewahren. Leider gibt es zu viele Vergiftungsunfälle, weil die natürliche Neugier der Kinder dazu führt, dass sie die Medizin probieren, die wir vielleicht gerade im Schlafzimmer, im Badezimmer oder in der Küche hinterlassen haben. Denken Sie deshalb immer daran, Ihr Arzneimittel an einem für das Kind unzugänglichen Ort aufzubewahren. Niemand wird sich selbst vergeben, wegen eines Unfalls, der gefährlich sein könnte - nur weil Sie nicht ein bisschen darüber nachgedacht haben.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzufügen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzufügen