Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Krankheiten » Vorbeugende Behandlung von Asthma

Vorbeugende Behandlung von Asthma

PrĂ€ventive Inhalationsbehandlung von Asthma wird durch einen hohen Wirkungsgrad aus, kombiniert mit wenigen und leichten Nebenwirkungen. Die Agenten arbeiten fast ausschließlich lokal in den Atemwegen. Funktioniert Inhalationsbehandlung nicht ein Zeichen dafĂŒr sein kann, dass die Diagnose falsch ist, ist die Krankheit schwerer als zunĂ€chst angenommen, oder, die mit einem schweren Krankheit der Verschlechterung. In diesen FĂ€llen können Tabletten oder Injektionen notwendig sein. Im Folgenden finden Sie eine Reihe von verschiedenen vorbeugenden Vorbereitungen.

Corticosteroid (Quellung Hormon DĂ€mpfung) fĂŒr die Inhalation

Kortikosteroide, die Bildung von Schleim und Schwellung der Atemwege und damit die Symptome von Asthma hemmt. Der Effekt tritt normalerweise erst nach vier bis sieben Tagen auf. Eine Besserung kann nach 24 Stunden eintreten, wenn Sie vorher keine Nebennierenhormone zur Inhalation verwendet haben.

Es gibt erste maximale Wirkung nach 6-8 Wochen, wonach die Behandlung sollte fĂŒr 3-6 Monate aufrechterhalten werden.

Es gibt derzeit zwei Behandlungsprinzipien

  • Fest-Dosis: Hier können Sie die gleiche Dosis geben jeden Tag und passen nur nach oben oder unten weniger hĂ€ufig und in Absprache mit dem Arzt, in AbhĂ€ngigkeit davon, ob es eine gute Symptomkontrolle.

  • SMART prinicippet: Hier ein inhlator, die sowohl von Kortikosteroiden und Bronchodilatatoren Medizin (Symbicort). Nehmen Sie eine feste Dosis von Medikamenten morgens und abends, sondern zusĂ€tzlich nehmen auch eine zusĂ€tzliche Inhalation, wenn Sie Symptome wie Atemnot wĂ€hrend des Tages oder der Nacht erleben.

Es ist der Arzt, der beurteilt, welchem ​​Behandlungsprinzip der Einzelne folgen sollte.

Von inhalativen Kortikosteroiden geliefert Medizin, wo es gebraucht wird und in Mengen so klein, dass praktisch keine Nebenwirkungen. Einige der Medizin werden in dem Mund fallen und verhindern, orale Candidiasis (Soor) ist eine gute Idee, den Mund, trinken Sie ein Glas Wasser oder die ZĂ€hne putzen nach der Behandlung zu spĂŒlen.

VerkaufsnamensWirkstoffFormulierungInhalatorAbstandhalter möglich
QvarBeclometasonInhalationStandardsinhalationsaerosolAerokammer mit Maske
Aerobec AutohalerBeclometasonInhalationAutohalerNicht angegeben
Beclomet EasyhalerBeclometasonInhalationEasyhalerNicht angegeben
FlixotideFluticasonInhalationStandardsinhalationsaerosolVolumatic, Baby Schneider
FlixotideFluticasonInhalationDiskusNicht angegeben
MiflonideBudesonideInhalationAerolizerNicht angegeben
PulmicortBudesonideInhalationStandardsinhalationsaerosolNebulator, NES-Spacer
Pulmicort TurbohalerBudesonideInhalationTurbohalerNicht angegeben
SpirocortBudesonideInhalationStandardsinhalationsaerosolNebulator, NES-Spacer
Spirocort PfadBudesonideInhalationStandardsinhalationsaerosolNebulator, NES-Spacer
Spirocort TurbohalerBudesonideInhalationTurbohalerNicht angegeben

Anzeige (weiter unten)

Corticosteroid (Quellung Hormon DĂ€mpfung) in Kombination mit langwirkenden beta-2-Stimulans (respiratorische Muskelrelaxans) inhalationmiddel lang wirkenden

Steroid-Inhibitor wie erwÀhnt Schleimbildung und Schwellung der Atemwege und damit die Symptome von Asthma. Das Binyreark-Hormon funktioniert immer noch wie oben beschrieben.

Das Atemwegsrelaxans entspannt die Muskeln rund um die Atemwege. Auf diese Weise wird der Hohlraum innerhalb der Atemwege erweitert, so dass die Luft leichter passieren kann. Dies ist besonders wichtig in den kleinsten Atemwegen, die auch als Bronchitis bezeichnet wird. Das Medikament wirkt direkt auf die kleinen Muskelzellen hinter der Schleimhaut. Arbeitet in der Regel innerhalb von 5-10 Minuten, bis die verstrichene Zeit von 12 Stunden.

Diese Kombinationsbehandlungen haben zwei Prinzipien:

  • totale Kontrolle Was soll sicherstellen, dass keine oder nur selten Asthma-Symptome auftreten. Es erfordert eine hohe Behandlung und bleibt dort. Dieses Prinzip wird hĂ€ufig bei der Verwendung von Seretide verwendet.

  • Einzelinhalertherapie, wo Sie Symbicort fĂŒr Ihre BedĂŒrfnisse verwenden. Das Prinzip beruht auf der Annahme, dass, wenn es Symptome gibt, gibt es auch eine EntzĂŒndung ist, wenn es eine EntzĂŒndung ist, gibt es einen Bedarf fĂŒr eine erhöhte inhalative Steroidbehandlung. Zusammen mit entzĂŒndlichen Behandlung ist auch eine symptomatische Behandlung, wenn diese Behandlung verwendet wird.

    VerkaufsnamensWirkstoffFormulierungInhalatorAbstandhalter möglich
    SeretideFluticason, SalmeterolInhalationStandardsinhalationsaerosolVolumatic, Baby Schneider
    SeretideFluticason, SalmeterolInhalationDiskusNicht angegeben
    Symbicort TurbohalerBudesonid, FormoterolInhalationTurbohalerNicht angegeben

Cromonen (allergisch hemmende) Inhalationsmittel,

Cromonen hemmen allergische Zellen (Mastzellen), so dass sie Histamin nicht ausscheiden können. Histamin ist eine der Substanzen, die die Schleimhaut anheben und damit die Atemwege hemmen. Dies scheint nur prÀventiv zu sein.

VerkaufsnamensWirkstoffFormulierungInhalatorAbstandhalter möglich
LomudalChromoglikatInhalationStandardsinhalationsaerosolFisonair
TiladeNedocromilInhalationStandardsinhalationsaerosolFisonair

Anzeige (weiter unten)

Leukotrien-inhibitorische (allergische reaktionshemmende) Tabletten.

Hemmt die Wirkung von Leukotrienen, die die Schleimbildung und -kontraktion der Atemwegsmuskulatur der Lunge erhöht.

VerkaufsnamensWirkstoffFormulierung
SingulairMontelukastTabletten, Kautabletten

Willst du mehr wissen?

Wenn Sie mehr ĂŒber Asthma wissen möchten, verweisen wir auf die Website von Asthma-Allergy Denmark.

Vorbeugende Behandlung von Asthma

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ĂŒber ASTMA

  • Asthma bei Kindern

  • Asthma bei jungen Leuten

  • Akute Asthmabehandlung

  • Airway expandierende Medizin fĂŒr die Behandlung von Asthma

  • SIEHE ÜBERSICHT ÜBER ALLE ARTIKEL ÜBER ASTMA

Originaltext von Flemming Andersen, Arzt


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen