Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Probenecid "Mediziner"

Probenecid "Mediziner"




Produzent: Meda

enthält

Probenecid "Medic" ist ein Arzneimittel gegen Erkrankungen der Harnwege.

Wirkstoffe

Probenecid


Anwendung

Probenecid "Medic" wird zur vorbeugenden Behandlung von Harnsäure eingesetzt. Das Medikament wird auch in einigen Fällen mit Penicillin verwendet.


Dosierung

Erhältlich als Tabletten.

Gicht

  • Erwachsene. In der Regel 1 Tablette (250 mg) 2 mal täglich, erhöht sich ĂĽber 7 Tage auf 2 Tabletten (500 mg) zweimal täglich.
  • Danach erhöht sich die Dosis je nach Wirkung auf maximal 3 Gramm pro Tag, aufgeteilt in 2-3 Dosen.

Hinweis:

  • Es ist wichtig, während der Behandlung viel zu trinken, um die Bildung von Stein in den Harnwegen zu vermeiden. In den ersten Wochen der Behandlung sollten Sie auch eine Natriumbikarbonat-UnterstĂĽtzung einnehmen, die den Urin basisch macht.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Ăśbelkeit

Häufig (1-10%)

Verdauungsstörung

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Zerstörung der Leberzellen

Des Weiteren treten Kopfschmerzen, Schwindel, Anämie, Nierensteine, Haarausfall, Gicht und schwere allergische Reaktionen und Porphyrie (seltene erbliche Stoffwechselstörung).


Sollte nicht verwendet werden

Sollte nicht bei verwendet werden

  • akuter Harnsäureanfall
  • sehr schlecht funktionierende Nieren.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 7 Tage Quarantäne Ob du jedoch verlieren kannst, hängt von deiner Krankheit ab.

Doping

Die Verwendung von Probenecid "Medic" führt zum Ausschluss von Sportkämpfen.

Wirkung

  • Arbeitet durch Erhöhung der Urinausscheidung im Urin, so dass der Harnsäuregehalt im Blut abnimmt.
  • FĂĽr hohe Mengen von Harnsäure im Blut erhöht das Risiko von Harnsäure wird an anderer Stelle im Körper abgelagert, wie zum Beispiel in den Gelenken oder Nieren, die dann beschädigt.
  • Probenecid hemmt auch die Sekretion von Penicillin im Urin. Dies fĂĽhrt zu einer höheren und längerfristigen Penicillinkonzentration im Blut, eine Beziehung, die unter anderem in der Behandlung von Gonorrhoe verwendet.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) beträgt 4-17 Stunden.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthält 250 mg (Teil-) Probenecid.



Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Acetylsalicylsäure (ein Schmerzmittel) und Pyrazinamid (tuberculosis Mittel) verringert die Wirkung von Probenecid „Medic“.
  • Probenecid „Medic“ verstärkt die Wirkung von Aciclovir (von Viren bedeuten), Naproxen (Mittel gegen Rheuma und Schmerzen), Methotrexat (Mittel zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis), Sulfonylharnstoffe (Tabletten zur Behandlung von Diabetes), Zidovudin (Mittel gegen HIV), Furosemid (Diuretikum), Rifampicin (Tuberkulose) und Antibiotika (Penicilline und bestimmte Cephalosporine).

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Probenecid

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten250 mg100 Stück238,65




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen