Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Remodulin®

Remodulin®


Produzent: NordicInfu Pflege

enthält

Remodulin® ist ein Arzneimittel gegen Bluthochdruck in den Blutgefäßen der Lunge.

Wirkstoffe

treprostinil


Anwendung

Remodulin® wird für Blutgefäße mit erhöhtem Blutdruck in der Lunge verwendet. Nur in Krankenhäusern verwendet.


Dosierung

Verfügbar als Lösung für die Infusion in eine Vene. Die Dosis ist individuell und wird durch das Gewicht des Patienten bestimmt.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr häufig (über 10%)

Reaktionen und Beschwerden an der Injektionsstelle

Durchfall, Ăśbelkeit

Entspannung der Muskeln der Karren

Hämatom

Kieferschmerzen

Kopfschmerzen

Hautausschlag

Häufig (1-10%)

Erbrechen

Schwellung durch Flüssigkeitsansammlung im Körper, niedriger Blutdruck

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Schwindel

Juckreiz

Nicht bekannt

Erhöhte Blutungsneigung durch Abnahme der Thrombozytenzahl

Knochenschmerzen

EntzĂĽndung der tieferen Hautschicht

Blutvergiftung

Darüber hinaus erhöht das Risiko von Nasenbluten, Blutungen im Darm und im Magen-Darm-Trakt.


Sollte nicht verwendet werden

Remodulin® sollte nicht verwendet werden in:

  • Herzinsuffizienz oder andere schwere Herzerkrankungen,
  • sehr schlecht arbeitende Leber
  • frische Blutungen im Magen-Darm-Trakt
  • Schlaganfall
  • Blutgerinnsel im Herzen in den letzten 6 Monaten
  • Blutgerinnsel im Gehirn Ende fĂĽr die letzten 3 Monate

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Doping

Injektion von mehr als 100 ml Infusionslösung in ein Blutgefäß im Verlauf von 12 Stunden, ist verboten, mit Ausnahme der gesetzlich erhielt eine Behandlung für die stationäre Behandlung oder medizinische Untersuchungen.


Wirkung

Funktioniert durch Erweiterung der Blutgefäße in den Lungen, um den Blutdruck zu senken.

Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 3 Stunden nach 3 Wochen Behandlung.


pharmazeutische Formen

Lösung für die Infusion. 1 ml enthält 1 mg, 2,5 mg, 5 mg oder 10 mg Treprostinil (als Natriumsalz).


Spezielle Warnungen

Das Arzneimittel sollte bei schlecht funktionierender Leber oder Nieren mit Vorsicht angewendet werden.


Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Die gleichzeitige Anwendung von NSAIDs (Antirheumatoide Arthritis und Schmerzen), Herz-Kreislauf-Medikamenten (Nitratpräparate) oder Antikoagulanzien kann das Blutungsrisiko erhöhen.
  • Die gleichzeitige Verabreichung von Diuretika, Antihypertensiva erhöht das Risiko von niedrigem Blutdruck.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe AInfusionslösung 1 mg / ml20 ml25.329,50
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe AInfusionslösung2,5 mg / ml20 ml63.296,60
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe ALösung für die Infusion5 mg / ml20 ml126.575,10
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe AInfusionslösung 10 mg / ml20 ml253.132,10




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,