Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ¬Ľ Medizin ¬Ľ Schulkinder und √úbung

Schulkinder und √úbung



K√∂rperliche Aktivit√§t beugt lebensbedrohlichen Krankheiten vor und ist wichtig f√ľr die Gesundheit und das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen. Regelm√§√üige k√∂rperliche Aktivit√§t hilft, die Knochen, Muskeln und Gelenke des Babys aufzubauen und zu erhalten. W√§hrend k√∂rperliche Inaktivit√§t auf lange Sicht das Risiko der Entwicklung bestimmter Arten von Krebs, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Knochenschwund erh√∂ht.

Wie lange sollte ein Kind trainieren?

Das National Board of Health empfiehlt, dass Kinder mindestens 60 Minuten pro Tag k√∂rperlich aktiv sind. Die Aktivit√§ten m√ľssen von mittlerer Intensit√§t sein (Puls und Atmung erh√∂hen und das Baby wird aufgebl√§ht) und die 60 Minuten k√∂nnen in kleinere Perioden unterteilt werden.

Guter Rat

  • Sei physisch aktiv mit deinem Kind: fahre Fahrrad, gehe spazieren oder mache einen Tag frei, an dem du ins Schwimmbad gehst.
  • Bringen Sie Ihrem Kind bei, anstelle des Aufzugs die Treppe zu nehmen.

Dar√ľber hinaus empfiehlt das National Board of Health, dass Kinder ihre Fitness, Muskelkraft, Beweglichkeit und Knochengesundheit mindestens zweimal pro Woche f√∂rdern und beibehalten, indem sie die 60-min√ľtige t√§gliche √úbung mit einem intensiven Training von 20-30 Minuten Dauer erg√§nzen.

Anzeige (weiter unten)

Wie intensiv sollte ein Kind trainieren?

Moderate k√∂rperliche Aktivit√§t umfasst alle Arten von unstrukturierten Aktivit√§ten und √úbungen, bei denen der Puls erh√∂ht wird und wo das Kind mit anderen sprechen kann. Beispiele f√ľr m√§√üige k√∂rperliche Aktivit√§t:

  • Radfahren und Wandern von und zur Schule

  • Treppenhaus und Wild

Hohe Intensit√§t bedeutet, dass der Puls ansteigt, so dass das Kind atemlos ist und Schwierigkeiten hat, ein Gespr√§ch zu f√ľhren. Beispiele f√ľr k√∂rperliche Aktivit√§t mit hoher Intensit√§t k√∂nnen sein:

  • Schwimmen

  • Rennen

  • Ballspiel

Wie viele Kinder halten die Empfehlungen ein?

Studien zeigen, dass Kinder bis zum Alter von 10 Jahren der Empfehlung entsprechen, mindestens eine Stunde pro Tag m√§√üig k√∂rperlich aktiv zu sein. F√ľr M√§dchen im Alter von 15 Jahren gelten nur 60 Prozent, w√§hrend 80 Prozent der Jungen den Empfehlungen entsprechen.

Willst du mehr wissen?

Sie k√∂nnen mehr √ľber Kinder, Essen und Bewegung lesen, indem Sie Rumlerikkerne besuchen.

J√ľngste Studien zeigen, dass Kinder, die zur Schule gehen oder Fahrrad fahren, im Allgemeinen ein k√∂rperlich aktiveres Alltagsleben haben als diejenigen, die mit dem Auto oder Bus zur Schule gefahren werden. Dar√ľber hinaus haben Kinder, die sowohl in der dritten als auch in der neunten Klasse zur Schule gehen, eine 7-9 Prozent bessere Kondition als diejenigen, die dies noch nie getan haben.

Ermutigen Sie Ihr Kind, körperlich aktiv zu sein. Ihr Kind macht dasselbe - also tragen Sie Ihre Laufschuhe oder das Fahrrad. Es ist wahrscheinlicher, dass Ihr Kind es auch tut.


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf√ľgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf√ľgen