Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Symptome » Symptome

Byld (Abszess)

Was ist ein Schnaps? Eine Ausbuchtung ist eine Ansammlung von EntzĂŒndungen in einer Höhle, die die EntzĂŒndung selbst bildet. Mit einem medizinischen Wort wird ein Narr auch Abszess genannt. Warum hast du einen Freund? In der Theorie können sowohl Bakterien, Viren und Parasiten gebĂ€ren, aber normalerweise sind Bakterien die Ursache fĂŒr den Tyrann. Insbesondere gelbe Staphylokokken können Mobbing sehr gut bilden.

Weiter Lesen →

Samsynsproblemer

Was ist Konsens? Beim Menschen erhÀlt das Gehirn gleichzeitig ein Bild von jedem Auge. Bei einem normalen Menschen kann das Gehirn die beiden Bilder zu einem gemeinsamen Bild zusammenschmelzen. Das nennt man Gewissen. Die Bilder der beiden Augen sind leicht unterschiedlich, wobei ein Auge das Objekt von einer Seite schrÀg ansieht und das andere Auge das Objekt von der anderen Seite schrÀg sieht.

Weiter Lesen →

Knyster (Hallux valgus)

Was sind Titten? Knusster ist ein Zustand, bei dem sich der große Zeh zu den anderen Zehen (Hallux Valgus) dreht, so dass der Fuß spitz ist und gleichzeitig eine Beule an der Basis des großen Zehs gebildet wird. Der Knoten wird erzeugt, weil die zwei Knochen auf jeder Seite des Gelenks einen Winkel miteinander bilden, anstatt einander in Fortsetzung zu sein.

Weiter Lesen →

L-Carnitin

Was ist L-Carnitin? L-Carnitin ist eine wasserlösliche vitaminĂ€hnliche Substanz, die einen Teil des Energiestoffwechsels des Körpers bildet. 98 Prozent des Körper-Carnitins findet sich im Skelett und im Herzen. Die grĂ¶ĂŸte Quelle von L-Carnitin ĂŒber die ErnĂ€hrung ist rotes Fleisch und Milchprodukte. Es ist jedoch nicht wichtig fĂŒr uns, das Medikament ĂŒber die DiĂ€t zu bekommen.

Weiter Lesen →

Heroin

Was ist Heroin? Heroin ist eine halbsynthetische Substanz. Das Rohmaterial ist der Schlafmohn. Der Saft aus den Valmuenekapseln enthĂ€lt etwa 10 Prozent Morphin, das aus dem Opiumsaft extrahiert werden kann. Durch die Zugabe von EssigsĂ€ure wird Morphin zu Heroin umgewandelt, was sich auf den chemischen Namen fĂŒr Heroindiacetylmorphin bezieht. Der Schlafmohn ist in mehr als 6.

Weiter Lesen →

Erhalten Sie eine klare Botschaft ĂŒber chemische Substanzen im Alltag

Hier finden Sie Fragen und Antworten zur Kampagne "65.000 GrĂŒnde fĂŒr bessere Chemie" und zu hormonstörenden Substanzen. Wie sieht die Kampagne "65.000 GrĂŒnde fĂŒr bessere Chemie" aus? Antwort: Die Kampagne "65.000 GrĂŒnde fĂŒr bessere Chemie" wurde am 23. Oktober 2009 gestartet. Dies geschah auf einer Pressekonferenz im Umweltministerium, wo Umweltminister Troels Lund Poulsen sowohl Kinder als auch Eltern und institutionelle Mitarbeiter eingeladen hatte.

Weiter Lesen →

Hilda Heick bÀckt

Hilda Heick: SĂ€ngerin, Moderatorin und Dozentin. Großmutter von zwei Jungen in 5 und 1 Jahr. Aktive Großmutter appelliert an private VertrĂ€ge, um sich um die Enkelkinder zu kĂŒmmern. Meine Rolle als Großmutter ist wichtig. Da ich aber immer noch aktiv bin, kann ich nur vorsichtig vorgehen, wenn der Kalender nicht vertragsgemĂ€ĂŸ ist. Ich möchte alle privaten Vereinbarungen fĂŒr meine zwei kleinen Jungen annullieren, und ich genieße es, mit ihnen zu sein, die glĂŒcklich mindestens einmal in der Woche geschieht.

Weiter Lesen →

Material fĂŒr die Presse

Auf dieser Seite finden Sie die folgenden Materialien: Pressemitteilungen Pressemitteilung, die im Zusammenhang mit der EinfĂŒhrung von „65.000 GrĂŒnden fĂŒr eine bessere Chemie“ herausgegeben wurde: Pressemitteilung, Umweltagentur 2009 Werbung (siehe unten) Fact Sheet Fact Sheet, das im Zusammenhang mit der EinfĂŒhrung von „65 ausgezeichnet.

Weiter Lesen →

Peter Lykke Erhielt HĂŒgel

Peter Lykke Got: Chefberater in der dĂ€nischen Industrie und Vater der Tochter in 2Âœ Jahren. Verband der Vater- und outdoorsy Mann Kampagne „65.000 GrĂŒnde fĂŒr eine bessere Chemie“ deckt sich gut mit dem, was wir stehen. Ich bin ein Open-Air-Mensch, der es liebt, unter freiem Himmel zu gehen und zu schlafen - und ich möchte unsere Tochter gerne in die Natur mitnehmen.

Weiter Lesen →

Vermeide die gefÀhrlichsten Phthalate

Die Welt muss mit allen Sinnen erfahren werden. Und obwohl das Kind schon seit zwei Jahren da ist, gibt es immer noch viele seltsame Dinge zu probieren - auch dort, wo man es am wenigsten erwartet. Es gibt eine Dusche im Duschvorhang, eine leichte Dusche, die Food-Box, der schöne Druck auf die NachtwÀsche und so weiter. Hormon disruptive Phthalate sind in Spielzeug und Babyartikeln verboten.

Weiter Lesen →