Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Tamoxifen "Orifarm"

Tamoxifen "Orifarm"


Produzent: Orifarm-Generika

enthält

Tamoxifen "Orifarm" ist ein Medikament gegen Brustkrebs (Antiöstrogen).

Wirkstoffe

Tamoxifen


Anwendung

Tamoxifen "Orifarm" wird verwendet, um bestimmte Formen von Brustkrebs nach der Menopause zu behandeln.


Dosierung

Erhältlich als Tabletten.

  • In der Regel 20 bis 40 mg pro Tag, möglicherweise. aufgeteilt in 2 Dosen.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Ăśbelkeit, Erbrechen

Blutgerinnsel, Flüssigkeit sammelt sich im Körper an

Hitzewallungen

Beinkrämpfe

Schwindel

Hautausschlag, Haarausfall

Blutung aus der Scheide, verdickte Schleimhäute im Mutterleib

Gelegentlich (0.1-1%)

Anämie, erhöhtes Risiko von Infektionen. Der Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte sich aufgrund Blutungsneigung. Abnahme der Anzahl der Blutplättchen

Allergische Reaktionen

Grauer Star, Stickstoff verändert sich

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Schwere Hautreaktion



Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Kann nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung).

Es gibt begrenzte Erfahrungen mit der Anwendung von Tamoxifen "Orifarm" bei Schwangeren.


Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Doping

Die Verwendung von Tamoxifen "Orifarm" führt zum Ausschluss von Sportkämpfen.


Wirkung

  • Funktioniert durch Hemmung der Wirkung des weiblichen GeschlechtshormonsĂ–strogen. Eines zielt darauf ab, den Ă–strogengehalt im Körper zu minimieren, da Ă–strogen Krebszellen fĂĽr bestimmte Arten von Brustkrebs stimulieren kann. Das Mittel hat daher keine Wirkung auf Brustkrebs mit nicht-östrogenempfindlichen Krebszellen.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) beträgt mehr als 7 Tage.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthält 20 mg Tamoxifen (als Citrat).



Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Rifampicin (Tuberkulose) reduziert die Wirkung von Tamoxifen.
  • Paroxetin (Antidepression) reduziert die Wirkung von Tamoxifen.
  • Tamoxifen erhöht die Wirkung von Warfarin (BlutverdĂĽnnung).

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Tamoxifen

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept geliefert werden, es sei denn, die Lieferung erfolgt in mehreren kleineren Portionen gleichzeitigTabletten20 mgOrifarm Generika100 StĂĽck (Blister)Eingestellt 26-03-2018


Substitution

Tabletten 20 mg

Tamoxifen "Mylan" Mylan Tamoxifen



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen