Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Tetracyclin "Actavis"

Tetracyclin "Actavis"


Produzent: Actavis

enthÀlt

Tetracyclin "Actavis" ist ein Antibiotikum. Tetracycline.

Wirkstoffe

Tetracyclin


Anwendung

Tetracyclin "Actavis" wird verwendet, um zu behandeln:

  • Infektionen mit Bakterien, die von Tetracyclin betroffen sein können, z. B. Chlamydien. Kann verwendet werden, wenn Sie gegen Penicillin allergisch sind.
  • Ernsthafte FĂ€lle von Pickeln.

Dosierung

ErhÀltlich als Tabletten.

Die Dosis hÀngt von der Art und Schwere der Erkrankung ab.

  • Infektionen
    • Erwachsene und Kinder ĂŒber 12 Jahren. Normalerweise werden 1.000 mg pro Tag in 2-4 Dosen aufgeteilt.
  • Pickel
    • Erwachsene. 250-500 mg pro Tag, oft fĂŒr mehrere Monate.
  • Chlamydien
    • Erwachsene. 500 mg 4 mal tĂ€glich fĂŒr 1 Woche, in schweren FĂ€llen fĂŒr mindestens 10 Tage.
  • Hinweis:
    • Reduzierte Dosis bei schlecht funktionierender Leber.
    • Reduzierte Dosis bei schlecht funktionierenden Nieren.
    • Die Tabletten sollten mit einer leichten Mahlzeit eingenommen werden, um Verdauungsprobleme zu reduzieren.

Mögliche Nebenwirkungen

HĂ€ufig (1-10%)

Durchfall, Übelkeit, Abbau und VerfĂ€rbung des Zahnschmelzes bei Kindern, Erbrechen

Wachstumshemmung (von Knochen bei Kindern)

Gelegentlich (0.1-1%)

Wunde und Straffung der Speiseröhre

Überempfindlichkeit gegenĂŒber Sonnenlicht

Selten (0,01-0,1%)

EntzĂŒndung der BauchspeicheldrĂŒse, Lebereffekt, Kolonitis

Erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte Blutungsneigung durch Abnahme der Thrombozytenzahl

Erhöhter Druck im Gehirn

Anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung

Einfluss der Nieren

Sehstörungen, Tinnitus

  • Herausragende Brunnenenten (weiche Bereiche des SchĂ€dels eines Kindes) werden bei SĂ€uglingen gesehen
  • Ein akuter Druckanstieg im Gehirn wurde bei Erwachsenen beobachtet, was anzeigt, dass die Behandlung mit Tetracyclin "Actavis" gestoppt ist.

Sollte nicht verwendet werden

Tetracyclin "Actavis" sollte nicht verwendet werden:

  • Im Falle einer Überempfindlichkeit gegen Tetracycline sollte das Mittel nicht verwendet werden.
  • FĂŒr Kinder unter 12 Jahren, da es dauerhafte SchĂ€den an ZĂ€hnen und Knochen verursachen kann.

Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Kann nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung).

Tetracyclin "Actavis" darf wÀhrend der letzten 6 Monate der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da es in das Zahn- und Knochengewebe des Fötus eingebaut werden kann. Sollte nur in Absprache mit dem Arzt verwendet werden.


Stillen

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Stillen sollte aufhören, wenn Sie fĂŒr eine lange Zeit behandelt werden mĂŒssen. Sie sollten deshalb nur in Absprache mit Ihrem Arzt stillen.


Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 4 Wochen QuarantÀne nach Behandlungsende.

Wirkung

  • Funktioniert durch Hemmung des Stoffwechsels der Bakterien und damit ihrer Vermehrung.
  • Tetracycline gehören zu den Antibiotika-Typen, die die verschiedensten Bakterienarten befallen und sind somit Breitspektrum-Bakterien.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) ist ungefĂ€hr 10 Stunden.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette (filmbeschichtet) enthÀlt 250 mg (Teil-) oder 500 mg (Teil-) Tetracyclin-Hydrochlorid.


Spezielle Warnungen

Tetracyclin "Actavis" sollte mit Vorsicht verwendet werden:

  • Bei jeder Behandlung mit einem Antibiotikum können die Bakterien gegenĂŒber dem verwendeten Mittel und allen anderen Antibiotika unempfindlich (resistent) werden. Tetracyclin ist ein breites Spektrum, und dies beinhaltet ein grĂ¶ĂŸeres Risiko der Entwicklung von Resistenz als mit gewöhnlichem Penicillin.
  • Die Absorption von Tetracyclin im Körper wird gehemmt, wenn sie gleichzeitig mit Milchprodukten eingenommen wird. Tetracyclin sollte daher mindestens 3 Stunden vor oder nach der Einnahme von Milchprodukten eingenommen werden.
  • Tetracyclin "Actavis" verursacht Lichtempfindlichkeit und deshalb sollte das Sonnenbaden und die Benutzung von Solarien vermieden werden.
  • Vorsicht bei der sehr seltenen Myasthenia gravis Muskelerkrankung.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.

  • Tetracyclin darf nicht eingenommen werden, wenn Sie Isotretinoin (entzĂŒndungshemmend) einnehmen.
  • Die körpereigene Aufnahme von Tetracyclin "Actavis" wird reduziert durch:
    • SĂ€ureneutralisationsmittel
    • EisenprĂ€parate
    • Anti-Verstopfungsmittel
    • Mittel, die Calcium, Magnesium, Aluminium oder Zink enthalten.
    Daher sollte einer oder mehrere dieser Arten von Medikamenten und Tetracyclin "Actavis" mindestens 3 Stunden auseinander genommen werden.
  • Tetracyclin kann die Wirkung anderer Antibiotika (Penicilline, Cephalosporine und Aminoglycoside) verringern.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten 250 mg24 StĂŒck132,00
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten 250 mg36 StĂŒck192,45
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten 250 mg100 StĂŒck210,50
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten500 mg30 StĂŒck128,70


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Chinolingult (E104)

Titandioxid (E171)


Substitution

Filmtabletten 250 mg

Tetracycline Nordic PrimeParallelimport Tetracyclin

Tetracycline "2care4" Parallelimport Tetracyclin



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen