Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Thalidomid "Celgene"

Thalidomid "Celgene"


Produzent: Celgene Nordisch

enthÀlt

Thalidomide "Celgene" ist ein immunmodulatorisches Mittel.

Wirkstoffe

Thalidomid


Anwendung

Thalidomid "Celgene" wird verwendet, um zu behandelnMultiples MyelomEs gibt eine besondere Krebsform im Knochenmark. Das Medikament wird in Kombination mit Nebennierenhormon und dem Zell-induzierenden Mittel Melphalan verwendet.

Muss nur aus dem Krankenhaus geliefert werden.


Dosierung

ErhÀltlich als Kapseln.

  • Erwachsene. 4 Kapseln (200 mg) einmal tĂ€glich vor dem Schlafengehen.
  • Älter> 75 Jahre. Die Anfangsdosis sollte einmal tĂ€glich auf 100 mg reduziert werden.

Note:

  • Die Kapseln sollten als Ganzes geschluckt werden.
  • Kauen oder öffnen Sie die Kapseln nicht.
  • Sollte vor dem Zubettgehen eingenommen werden, um Nebenwirkungen, vor allem SchlĂ€frigkeit, zu reduzieren.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr hĂ€ufig (ĂŒber 10%)

FlĂŒssigkeitsansammlung in beispielsweise Armen und Beinen

AnĂ€mie, erhöhtes Risiko von Infektionen. Der Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte sich aufgrund Blutungsneigung. Abnahme der Anzahl der BlutplĂ€ttchen

NervenentzĂŒndung zB an Armen und Beinen, Zittern, Schwindel, SchlĂ€frigkeit, VerĂ€nderung der Sinneswahrnehmung der Haut

HĂ€ufig (1-10%)

Fieber, Ohnmacht, Utilpashed

Trockener Mund, Erbrechen

Blutgerinnsel in den tiefen Venen, Blutgerinnsel in den Lungen, Herzinsuffizienz, Langsame Herzfrequenz, LungenentzĂŒndung, Lungenerkrankung, Atemnot

Akute LeukĂ€mie, Blutmangel und erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen

Depression, Verwirrung, Koordinationsstörungen, KrÀmpfe

Schwere Hautreaktionen, Hautausschlag, trockene Haut

Nierenversagen

Hörverlust

Gelegentlich (0.1-1%)

Verstopfung

Blutgerinnsel im Herzen, Störungen im Puls zwischen der zentralen und zentralen Herzkammer, Herzrhythmusstörungen

Nicht bekannt

EntzĂŒndung der BauchspeicheldrĂŒse, Blutung oder hohler Magen-Darm-Trakt, Leber-Effekt

Erhöhter Druck im Lungenzyklus

Reduzierte Medikamentenversteifung

Verschlimmerter Parkinsonismus, Auswirkungen der Gehirnfunktion

Schwere Hautreaktion, schwere Hautreaktion, bei der die Haut zerstört wird

Allergische Reaktionen, schwere Infektionen

Sexuelle Störungen, unerklÀrliche Menstruation

Wenn der Organismus nicht in der Lage ist, alle Zellen loszuwerden, die Thalidomide Celgene zerstört hat, kann eine sogenannte Tumorlyse auftreten, die zu einem unnormal hohen Abfall im Blut und möglicherweise zu Nierenversagen fĂŒhren kann. Bei Schmerzen in der Seite, oder wenn es Blut im Urin ist, können ein Zeichen von Tumor-Lyse sein, und man soll Ă€rztliche Hilfe in diesem Fall suchen.



Schwangerschaft

Benutze es nicht.
  • Die Schwangerschaft muss vor Beginn der Behandlung ausgeschlossen werden.
  • MĂ€nner in Behandlung mĂŒssen wĂ€hrend der Behandlung eine sichere VerhĂŒtungsmethode anwenden.

Stillen

Nicht anvendes.Denne Text unterscheidet sich von dem genehmigten Produktinformationen (SPC) des Unternehmens.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

  • Es verhindert die Bildung von BlutgefĂ€ĂŸen in den Tumor und verhindert so das Wachstum von Krebszellen.
  • Die Droge stimuliert auch das Immunsystem des Körpers, um die Krebszellen anzugreifen.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) betrĂ€gt 5-7 Stunden.

pharmazeutische Formen

Hartkapseln. 1 Kapsel enthÀlt 50 mg Thalidomid.


Spezielle Warnungen

  • Das Arzneimittel sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie zuvor ein Blutgerinnsel hatten.
  • Das Arzneimittel darf nur angewendet werden, wenn Sie immer eine sichere VerhĂŒtungsmethode anwenden.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Thalidomid kann die beruhigende und beruhigende Wirkung von Sedativa verstĂ€rken.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an KrankenhĂ€user geliefert werden. Lieferung gemĂ€ĂŸ den Bestimmungen fĂŒr Arzneimittel in der Liefergruppe AHartkapseln 50 mg28 StĂŒck (Blister)3.375,10


Farbstoffe

Eisenoxide und Eisenhydroxide (E172)

Titandioxid (E171)




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen