Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Trimopan®

Trimopan®




Produzent: Orion Pharma

enthält

Trimopan® ist ein Antibiotikum. Trimethoprim.

Wirkstoffe

Trimethoprim


Anwendung

Trimopan® wird verwendet für:

  • Behandlung von Harnwegsinfektionen, zB BlasenentzĂĽndung.
  • Langzeitbehandlung präventiv gegen wiederkehrende Zystitis.

Dosierung

VerfĂĽgbare somatabsorbierende Suspension (FlĂĽssigkeit zu trinken).

  • Harnwegsinfekte
    • Erwachsene und Kinder ĂĽber 12 Jahren. 200 mg zweimal täglich.
    • Kinder 6-12 Jahre. 100 mg zweimal täglich.
    • Kinder 3 Monate 6 Jahre alt. 6-8 mg pro kg Körpergewicht pro Tag aufgeteilt in 2-3 Dosen.
  • Langzeitbehandlung (vorbeugend)
    • Erwachsene und Kinder ĂĽber 12 Jahren. 100 mg pro Tag vor dem Schlafengehen.
    • Kinder 6-12 Jahre. 1-2 mg pro kg Körpergewicht pro Tag vor dem Schlafengehen.
    • Kinder 3 Monate 6 Jahre alt. 1-2 mg pro kg Körpergewicht pro Tag vor dem Schlafengehen.
  • Reduzierte Dosis bei:
    • schlecht funktionierende Nieren
    • schlecht funktionierende Leber.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

EntzĂĽndung der Zunge, Ăśbelkeit, Erbrechen

Hautausschlag, Hautausschlag

Gelegentlich (0.1-1%)

Erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen

Selten (0,01-0,1%)

Kolitis

Anämie, erhöhte sich aufgrund Blutungsneigung. Abnahme der Anzahl der Blutplättchen

EntzĂĽndung des Gehirns beeinflussen

Schwere Hautreaktion, schwere Hautreaktion bei Hautschäden, Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht

Allergische Schwellung des Gesichts sowie der Mundhöhle und des Kehlkopfes, Anaphylaktischer Schock - Eine akute schwere allergische Erkrankung, Arzneimittelfieber, Überempfindlichkeitsreaktionen

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Zu viel Kalium im Blut

Otitis im Auge

Palpitationen (aseptische Meningitis) treten meist einige Stunden nach Behandlungsbeginn auf und manifestieren sich in Erkältungen, hohem Fieber, Nackensteifigkeit und Übelkeit.


Sollte nicht verwendet werden

Trimopan® sollte nicht verwendet werden für:

  • Kinder unter 3 Monaten Verwenden Sie nicht in Kinder unter 6 Wochen.
  • Folsäuremangel
  • Aktuelle oder frĂĽhere Fälle bestimmter Blutkrankheiten
  • Sehr schlecht funktionierende Leber
  • Sehr schlecht funktionierende Nieren
  • Porphyrie, die eine seltene Erbkrankheit ist.

Schwangerschaft

Benutze es nicht. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht). Nicht zu verwenden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden Dieser Text unterscheidet sich von den genehmigten Produktinformationen des Unternehmens (ProduktĂĽbersicht).

Trimopan® kann den Abbau von Folsäure beim Kind beeinträchtigen. Sie sollten deshalb nur in Absprache mit Ihrem Arzt stillen.


Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 4 Wochen Quarantäne nach Behandlungsende.

Wirkung

  • Arbeitet durch Hemmung der Bildung von Folinsäure, die fĂĽr den Stoffwechsel der Bakterien notwendig ist.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 10 Stunden.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthält 100 mg (Teil-) Trimethoprim.

Suspension zum Einnehmen. 1 ml enthält 10 mg Trimethoprim.


Spezielle Warnungen

Trimopan® sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn:

  • Schwer funktionierende Nieren
  • Die gleichzeitige Behandlung mit kaliumsparenden Wasserlösungsmitteln sollte den Kaliumspiegel des Blutes regelmäßig ĂĽberwachen.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Trimopan® erhöht die Wirkung von:
    • Phenytoin (Epilepsie)
    • Warfarin (Antikoagulans)
    • bestimmte Tabletten gegen Diabetes (Sulfonylharnstoffe, z. B. Glibenclamid, Glipizid und Tolbutamid)
    • Methotrexat (rheumatoide Arthritis) und Lamivudin (HIV-Mittel).
  • Trimopan® reduziert die Wirkung von Ciclosporin (Mittel bei Organtransplantationen).
  • Gleichzeitige Verwendung von kaliumsparenden VerdĂĽnnungsmitteln (Spironolacton) oderACE-Inhibitoren.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.

Trimopan®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten100 mg30 Stück51,95

Trimopan®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussFilmtabletten100 mg100 Stück85,85

Trimopan®

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der Empfänger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen Zeitabständen eine zusätzliche Auslieferung erfolgen mussSuspension zum Einnehmen 10 mg / ml100 ml110,60




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen