Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Krankheiten » Arten von Lungenkrebs

Arten von Lungenkrebs

Bei welchen Arten teilen Sie Lungenkrebs auf?

** Behandlung von Krebs

Tauche in health-roots Magazin ein, 'UPDATE - Krebs'. Hier erzÀhlt der Chirurg Jens Benn SÞrensen von den neuesten Entwicklungen Lungenkrebs. HIER LESEN

Es gibt zwei Haupttypen von Lungenkrebs:

  • Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs.
  • Kleinzelliger Lungenkrebs.

Anzeige (weiter unten)

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

Der hĂ€ufigste Haupttyp ist der nicht-kleinzellige Lungenkrebs, der hĂ€ufig durch NSCLC verkĂŒrzt wird. Es ist in etwa 85 Prozent der betroffenen Lungenkrebs gesehen. Es kann in mehrere Subtypen unterteilt werden.

Die zwei hÀufigsten Subtypen von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs sind:

  • Adenokarzinoms.

  • PlanozellulĂ€res Karzinom.

Es wird auch unterschieden, ob das Krebsgewebe eine Reihe von VerÀnderungen (Mutationen) aufweist oder ob Subtypen mit und ohne sogenannte positive Immunmarker unterschieden werden.

Kleinzelliger Lungenkrebs

Kleinzelliger Lungenkrebs kommt bei knapp 15 Prozent des betroffenen Lungenkrebses vor. Diese Art von Lungenkrebs wird oft durch SCLC verkĂŒrzt.

Anzeige (weiter unten)

Wie behandeln Sie Lungenkrebsarten?

Die Behandlung von kleinzelligem und nicht-kleinzelligem Lungenkrebs ist anders, weil sich die Erkrankungen unterschiedlich entwickeln und unterschiedlich auf die Behandlungen reagieren.

Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

Die Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs ist chirurgisch, wenn es möglich ist, wÀhrend der Operation sÀmtliches Krebsgewebe zu entfernen. Etwa jeder vierte Lungenkrebspatient kann operiert werden. Wenn eine Operation nicht möglich ist, werden Immuntherapie, Chemotherapie und biologische (gezielte) Behandlung verwendet, um den Krebs zu senken.

Immuntherapie wird verwendet, wenn das Krebsgewebe den Inhalt von Immunmarkern, wie PD-L1, deutlich zeigt.

Die zielgerichtete (auch Targeting genannt) Therapie wird in FĂ€llen verwendet, in denen sich die Gene des Krebsgewebes beispielsweise in dem EGFR-Gen oder dem ALK-Gen unterscheiden.

Eine Chemotherapie wird im Allgemeinen angewendet, wenn eine Immuntherapie oder eine gezielte Behandlung nicht möglich ist.

Lungenkrebs wird oft mit Strahlentherapie behandelt. Es kann in Form einer intensiven hochprÀzisen (stereotaktischen) Bestrahlung, Strahlentherapie in Kombination mit Chemotherapie oder kurzfristige, beruhigende Strahlentherapie sein.

Behandlung von kleinzelligem Lungenkrebs

Kleinzelliger Lungenkrebs wird primÀr mit Chemotherapie behandelt. In manchen Situationen wird eine Chemotherapie mit einer intensiven Strahlentherapie kombiniert. Es ist sehr selten, dass kleinzelliger Lungenkrebs operiert werden kann.

Lesen Sie mehr ĂŒber LUNGEKRÆFT

  • Stadieneinteilung und Diagnose

  • Personalisierte Behandlung von Lungenkrebs

  • Die Geschichte eines TĂ€ters

  • Hilfe fĂŒr einen Lungenkrebspatienten
  • SIEHE ÜBERBLICK ÜBER ALLE ARTIKEL ÜBER LUNG


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen