Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » UVADEX ®

UVADEX ®




Produzent: Therakos

enthält

UVADEX ® in Verbindung mit Photopherese verwendet (siehe unten) für die Behandlung von Lymphdrüsenkrebs der Haut.

Wirkstoffe

Methoxsalen


Anwendung

Uvadex® wird für eine sehr seltene Form von Lymphomen verwendet, kutanes T-Zell-Lymphom, am häufigsten in der Haut. Uvadex wird in Verbindung mit Photoferese verwendet, wenn eine andere Behandlung nicht die gewünschte Wirkung hatte.

Durch Photoerese werden weiße Blutkörperchen aus dem Blut entnommen. Durch die Zugabe von UVADEX ® bldoposen ans Licht die weißen Blutzellen empfindlicher zu sein. Wann haben die Blutzellen durch UV-Licht aktiviert worden ist, wird es zurück an den Patienten gegeben, wo sie das Immunsystem besser aktiviert wird, um die Krebszellen angreifen.


Dosierung

Verfügbar als Lösung zur Modifikation von Blutfraktionen.

Die Behandlung findet an 2 aufeinander folgenden Tagen jeden Monat für 6 Monate statt. Optional kann die Behandlung für zwei aufeinander folgenden Tagen alle 2 Wochen für die folgenden 3 Monate verlängert werden.

UVADEX ® darf nicht direkt in den Patienten injiziert werden, aber nur in fotoferesemaskinen verwendet, die einen in Eingriff ist.

Note:

  • Erfahrung fehlt etwa. Kinder und Patienten mit Nieren- oder Leberfunktionsstörungen.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Fieber, Reaktionen und Beschwerden an der Injektionsstelle

Ăśbelkeit, Erbrechen

Niedriger Blutdruck

Infektionen


Sollte nicht verwendet werden

Uvadex sollte nicht bei gleichzeitiger Mediator Krebs verwendet werden.

Fotoferese darf nicht verwendet werden

  • bei Krankheiten, die die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen
  • schwere Herzkrankheit
  • schwere Anämie
  • schwere Störungen der Erstarrungsfähigkeit des Blutes
  • Wenn Sie die Milz entfernt haben.

Schwangerschaft

Sollte aufgrund mangelnder Kenntnisse nicht verwendet werden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (Produktzusammenfassung). Wegen fehlender Kenntnisse nicht verwendet. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund fehlender Kenntnisse nicht verwendet werden Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Verkehr

Vorsicht ist beim Fahren und Maschinenbetrieb geboten.

Blutspender

Lass es nicht fallen. Der Spender muss vom Spenderdorf gemeldet werden.

Wirkung

UVADEX ® in Verbindung mit Photopherese verwendet, in denen eine Maschine zieht Blut aus dem Patienten. Als nächstes werden die weißen Blutzellen isoliert, die mit UVADEX ® behandelt wird, um sie empfindlicher gegenüber Bestrahlung mit UV-Licht zu machen.

Die Licht aktiviert weiße Blutkörperchen an den Patienten zurückgeführt, wo sie das Immunsystem aktivieren, so dass es besser in der Lage, die Krebszellen angreifen. Der Mechanismus der Aktion wurde nicht endgültig festgelegt.


pharmazeutische Formen

Lösung zur Modifikation von Blutfraktionen. 1 ml enthält 20 mg Methoxalen.


Spezielle Warnungen

  • Photoferese ist mit einem erhöhten Risiko fĂĽr dauerhafte Augenschäden verbunden. Sie benötigen eine strapazierfähige Sonnenbrille mit UVA-Schutz während jeder Behandlung und fĂĽr die folgenden 24 Stunden.
  • Wegen. Risiko von Nebenwirkungen auf die Haut, insbesondere Sonnenbrand, vermeiden Sie Sonnenlicht fĂĽr 24 Stunden nach jeder Photoferese.
  • Alkoholgehalt: Die Lösung enthält 5% Alkohol.

Verwenden Sie andere Medikamente

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Arzt ĂĽber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Es sollte bei gleichzeitiger Behandlung mit Medikamenten besondere Vorsicht sein, dass die Empfindlichkeit der Haut gegenĂĽber Licht zu erhöhen, zum Beispiel Antibiotika (Fluorchinolone, Sulfonamide, Tetracyclin), Diuretika (Furosemid, Thiazide), Levomepromazin (Mittel gegen Psychosen), Retinoide (Anti-Akne) und Sulfonylharnstoffe (Arzneimittel fĂĽr Diabetes 2).

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe ALösung zur Modifikation von Blutfraktionen20 Mikrogramm / ml12 x 10 ml9.266,55




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen