Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Visanne

Visanne




Produzent: Bayer

enthÀlt

Visanne ist ein Gestagen-PrÀparat.

Wirkstoffe

Dienogest


Anwendung

Visanne wird zur Behandlung von Afendometriose verwendet.


Dosierung

ErhÀltlich als Tabletten. Erwachsene.

  • 2 mg einmal tĂ€glich zur gleichen Zeit jeden Tag.
  • Sie können die Behandlung jeden Tag im Menstruationszyklus beginnen.

Hinweis: Wenn Sie EmpfĂ€ngnisverhĂŒtung verwenden mĂŒssen, nur Kontrazeptiva ohne Hormone verwenden, es ist wie ein Kondom, Spirale oder Diaphragma und Spermizid. Es gibt keine Erfahrung in der Behandlung lĂ€nger als 15 Monate.


Mögliche Nebenwirkungen

HĂ€ufig (1-10%)

Ohnmacht, Gewichtszunahme

Übelkeit, Luft aus dem Darm, Bauchschmerzen, Erbrechen, Blutungen

Brustspannung, Hitzewallungen

RĂŒckenschmerzen

Kopfschmerzen, Reizbarkeit, MigrÀne, NervositÀt, Schlafstörungen

Akne, Haarausfall

Vaginal Ovarialzysten Blutungen, vermindertes sexuelles Verlangen, Spek

Gelegentlich (0.1-1%)

Schwellung durch FlĂŒssigkeitsansammlung im Körper, niedriger Blutdruck, Kurzatmigkeit

AnÀmie

Neigung zu gutartigen Tumoren in den BrĂŒsten

Knochenschmerzen

Angst, Depression, Stimmungsschwankungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Die EntzĂŒndung der Haut, Empfindlichkeit gegenĂŒber Sonnenlicht

EntzĂŒndung in und um die Vagina, Harnwegsinfektion

Tinnitus

Nicht bekannt

RĂŒckgang der Knochenmineraldichte


Sollte nicht verwendet werden

Sollte nicht verwendet werden:

  • wenn Sie zuvor Blutgerinnsel, schwere kardiovaskulĂ€re Erkrankungen oder Schlaganfall erlitten haben.
  • Wenn Sie Diabetes mit vielen Komplikationen haben
  • bei schwerer Lebererkrankung
  • Wenn Sie Leberkrebs hatten
  • durch maligne Knötchen, die, abhĂ€ngig von den Sexualhormonen (z.B. Brustkrebs, GebĂ€rmutterhalskrebs)
  • durch Blutung aus der Scheide, die nicht erklĂ€rt werden kann.

Schwangerschaft

Benutze es nicht.

Endometriose wird wÀhrend der Schwangerschaft nicht behandelt.


Stillen

Benutze es nicht.

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Muss fallen gelassen werden.

Wirkung

  • Funktioniert durch Reduzierung der eigenen Östrogenproduktion. Dies wirkt sich positiv auf die Endometriose aus.
  • Die Halbwertszeit im Blut (TÂœ) ist ungefĂ€hr 11 Stunden.

pharmazeutische Formen

Tabletten. 1 Tablette enthÀlt 2 mg Dienogest.


Spezielle Warnungen

  • Sie mĂŒssen besonders darauf achten, wenn Sie Blutungen aus der Scheide auftreten, haben Diabetes, Osteoporose, Lebererkrankungen, Depressionen, oder wenn es eine Tendenz fĂŒr Blutgerinnsel in Ihrer unmittelbaren Familie.
  • Bevor sollte elektive Operation stoppen Visanne Einnahme fĂŒr vor mindestens 4 Wochen, und die Behandlung sollte nicht fortgesetzt werden, bis 2 Wochen, nachdem Sie vollstĂ€ndig geheilt werden.
  • GrĂ¶ĂŸere Mengen Grapefruitsaft können die Wirkung des Medikaments erhöhen.

Verwenden Sie andere Medikamente

Sie mĂŒssen Ihren Arzt ĂŒber alle Arzneimittel informieren, die Sie einnehmen.
  • Nevirapine (HIV-Behandlung), einige Epilepsiemittel (z.B. Phenytoin und Carbamazepin), Rifampicin (Tuberkulose Mittel), Rifabutin (Antibiotika), Bosentan (Mittel gegen Bluthochdruck in der Lunge) und pflanzliche Produkte, die Johanniskraut enthalten, können die Wirkung von Visanne reduzieren.
  • Einige Antimykotika (zB Itraconazol und Fluconazol), Cimetidin (Mittel gegen GeschwĂŒre), Herz-Medikamente (zB Verapamil und Diltiazem), bestimmte Antibiotika (zB Erythromycin, Clarithromycin und Roxithromycin), HIV-Mittel (zB Ritonavir, Saquinavir und Nelfinavir), Antidepressiva (zB, Nefazodon, Fluvoxamin und Fluoxetin) und Grapefruitsaft kann die Wirkung von Visanne verbessern und möglicherweise auch Nebenwirkungen verursachen.

ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten2 mg28 StĂŒck (Blister)443,70
Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfĂ€nger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstĂ€nden eine zusĂ€tzliche Auslieferung erfolgen mussTabletten2 mg3 x 28 StĂŒck (Blister)1.294,90




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen