Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Xamiol, Kamm

Xamiol, Kamm




Produzent: Parallelimporte

enthÀlt

Xamiol ist ein Hautmittel gegen Psoriasis. KombinationsprÀparat.

Wirkstoffe

Betamethason

Calcipotriol (Vitamin D)


Anwendung

Xamiol wird zur Behandlung von Psoriasis eingesetzt.


Dosierung

Als Gel erhÀltlich.

Erwachsene

  • In der Regel wird das Mittel einmal tĂ€glich fĂŒr höchstens 4 Wochen in dĂŒnner Schicht aufgetragen.

Hinweis:

  • Die höchste Tagesdosis betrĂ€gt 15 g, d dass ein 60 g-BehĂ€lter mindestens 4 Tage lang haltbar ist.
  • Sollte nicht im Gesicht verwendet werden, aberGel kann in der Kopfhaut verwendet werden.
  • Die behandelte GesamtkörperflĂ€che sollte 30% nicht ĂŒberschreiten.
  • Erfahrung fehlt etwa. Kinder.

Mögliche Nebenwirkungen

HĂ€ufig (1-10%)

Hautskalierung, Hautpflege

Gelegentlich (0.1-1%)

Schmerz (an der Anwendungsstelle)

EntzĂŒndung der Haut, EntzĂŒndung der Haarfollikel, verstĂ€rkte Psoriasis, Rötung

Selten (0,01-0,1%)

Erschwerte und wiederkehrende Symptome

Überempfindlichkeit

StressĂžje (verschwommenes Sehen fĂ€llig. Die Ansammlung von FlĂŒssigkeit hinter der Netzhaut) mit Kortikosteroiden wĂ€hrend der Behandlung beobachtet.


Sollte nicht verwendet werden

  • Das Gel darf nicht im Gesicht verwendet werden, sondern muss in der Kopfhaut verwendet werden.
  • Xamiol darf nicht angewendet werden, wenn Sie gegenĂŒber den Inhaltsstoffen ĂŒberempfindlich sind.
  • Sollte bei bestimmten Formen der Psoriasis (Erythrodermie, Psoriasis exfoliativa und Psoriasis pustulosa) nicht angewendet werden.
  • Sollte nicht bei bekannten Stoffwechselstörungen eingesetzt werden.
  • Xamiol können nicht von anderen Hauterkrankungen, verursacht durch Viren, reproduziert werden (beispielsweise Herpes, oder Windpocken), Bakterien, Pilze und Parasiten, wenn nicht zugleich die Infektion behandelt wird.
  • Auch sollte das Medikament nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte Hauterkrankungen im Zusammenhang mit Tuberkulose, dĂŒnne Haut, helle Linien in der Haut, Hautreizungen, Fischhaut, HautgeschwĂŒre, allergische Hautreaktionen, Rosacea und Akne haben.

Schwangerschaft

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Es gibt begrenzte Erfahrungen mit der Anwendung von Xamiol bei Schwangeren. Nach Absprache mit dem Arzt kurzzeitig in kleineren Bereichen einsetzbar.


Stillen

Darf nur unter bestimmten Bedingungen verwendet werden.

Nach Absprache mit dem Arzt kurzzeitig in kleineren Bereichen einsetzbar. Allerdings sollte nicht auf die Brustwarzen kurz vor dem Stillen verwendet werden.


Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 7 Tage QuarantÀne Ob du jedoch verlieren kannst, hÀngt von deiner Krankheit ab.

Wirkung

Wirkt gegen Psoriasis in der Kopfhaut wegen Betamethason (Nebennierenhormon) und Calcipotriol (Vitamin D). Betamethason dÀmpft die Gewebereaktion, und Calcipotriol hemmt die erhöhte Zellteilung in der Hornschicht der Haut durch Psoriasis.


pharmazeutische Formen

Gel. 1 g enthÀlt 50 Mikrogramm Calcipotriol und 0,5 mg Betamethason (als Dipropionat).


Spezielle Warnungen

Xamiol sollte in folgenden Situationen mit Vorsicht angewendet werden:

  • Die HĂ€nde sollten nach Beendigung der Schmierung gewaschen werden.
  • Wenn die HĂ€nde angefasst werden, tragen Sie nach dem Schmieren Baumwollhandschuhe.
  • Das Arzneimittel darf nur in besonderen FĂ€llen fĂŒr Kinder angewendet werden.
  • Eine gleichzeitige Behandlung mit anderen PrĂ€paraten mit Nebennierenrinde sollte vermieden werden.
  • Versteckt unter Patches oder Bandagen oder in grĂ¶ĂŸeren Bereichen der Haut, SchleimhĂ€ute oder Hautfalten sollte vermieden werden.


ZuschĂŒsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StÀrkeVerpackungPreis in kr.

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel 50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / MessgerÀt30 g254,00

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / gEuroPharmaDK30 g272,30

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / gParanova DÀnemark30 g257,90

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / g2care460 g550,00

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / gEuroPharmaDK60 g (2 x 30)Gelöscht 23-04-2018

Xamiol, Kamm.

Darf nur einmal nach dem gleichen Rezept abgegeben werden, es sei denn, der EmpfÀnger hat auf dem Rezept angegeben, wie oft und mit welchen ZeitabstÀnden eine zusÀtzliche Auslieferung erfolgen mussGel50 Mikrogramm / g + 0,5 mg / g2care4120 g (2 x 60)892,00


Substitution

Gel 50 ug / g + 0,5 mg / g

DaivobetLEO Betamethason

DovobetParall Import Betamethason



Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂŒgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂŒgen

Was Sonst Noch Zu PrĂŒfen,