Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- ┬╗ Medizin ┬╗ Junge Leute haben R├╝ckenschmerzen

Junge Leute haben R├╝ckenschmerzen



Jeder zehnte 12- bis 13-J├Ąhrige hat Probleme mit dem R├╝cken, und der Anteil liegt bei den 18 bis 20-J├Ąhrigen bei ├╝ber 50 Prozent. Wenn du dich ├╝ber deinen Teenager beschwert, kann das etwas an der Diskussion sein. Gerade jetzt arbeiten die Forscher an Hochdruck, um die Gr├╝nde zu finden, aber eines ist schon klar: Bewegung ist ein Muss!

Neuer und gesunder Newsletter
- Neues Wissen ├╝ber Ihre Gesundheit -

Dieser Artikel ist f├╝r gemacht Krankenversicherung "D├Ąnemark". Es ist Teil des Newsletters Nyt & Sundt, der in Zusammenarbeit mit health-root entstanden ist.
Der Newsletter ist kostenlos und wird viertelj├Ąhrlich an Mitglieder D├Ąnemarks verschickt.
Wenn Sie angemeldet sind.
Sie k├Ânnen sich anmelden
.

Starke Lippen und steifer Nacken sind in D├Ąnemark allt├Ąglich. Fragen Sie Ihre Kollegen, ob er oder sie eine R├╝ckenverletzung hat, mehr als jeder Dritte, wird nach Angaben der Gigtforeningen mit ja antworten. Bisher hat sich die Forschung auf das arbeitsf├Ąhige Alter konzentriert, aber im neuen Jahrtausend lag der Schwerpunkt auf den Kindern.

- Fr├╝her wurden nur zwei Antworten beantwortet, wenn ein Kind ├╝ber R├╝ckenschmerzen klagte: Entweder es war eine Wachstumspflanze und w├╝rde sich selbst ├╝berlassen oder es w├Ąre eine schwere Krankheit. All dies wird erst jetzt untersucht, sagt Chiropraktiker und Professor Jan Hartvigsen. Er ist Forschungsdirektor am Institut f├╝r Sport und Biomechanik an der Universit├Ąt von S├╝dd├Ąnemark, wo er an verschiedenen Projekten zur R├╝ckengesundheit von Kindern beteiligt ist, zum Beispiel, wie man Schmerzen besser vorbeugt, indem man die Faktoren identifiziert, die f├╝r R├╝ckenprobleme zur Verf├╝gung stehen funktioniert am besten, wenn die Kinder Schmerzen haben. Der Gesamtzweck der Forschung besteht darin, sicherzustellen, dass Kinder den Grundstein f├╝r ein Leben ohne Schaden im R├╝cken legen.

Laut dem Professor berichten 10 Prozent der 12- bis 13-J├Ąhrigen, dass sie R├╝ckenschmerzen haben und dies wird von ihren Eltern unterst├╝tzt. Fragen Sie die 18-20-J├Ąhrigen, sagen wir 50-60 Prozent, dass sie im vergangenen Jahr eine schmerzhafte Episode hatten.

- Es scheint, dass der Anstieg allm├Ąhlich linear ist. Es wird mehr und mehr Menschen geben, die zur├╝ckkommen und nach 18-20 Jahren ist der Prozentsatz des Erstaunens konstant. Viele Menschen bringen die Probleme ins Erwachsenenalter, was bedeutet, dass wir viel fr├╝her in die Pr├Ąvention gehen m├╝ssen, als wir bisher gedacht haben, sagt Jan Hartvigsen.

Schulkinder werden untersucht

Im Moment hat die Universit├Ąt von S├╝dd├Ąnemark zwei gro├če Studien ├╝ber den R├╝cken der Kinder. Man folgt 1300 Schulkindern f├╝r zwei Jahre, vom Alter von 11 Jahren bis zum Alter von 13 Jahren - gerade in dem Alter, in dem Forscher wissen, dass etwas mit ihrem R├╝cken geschieht.

- Im Alter von 11 Jahren haben nur wenige R├╝ckenprobleme, aber von etwa 12 Jahren bis 20 Jahren, die H├Ąufigkeit steigt dramatisch und viele erleben Konsequenzen in Bezug auf schlechtere Lebensqualit├Ąt und verminderte k├Ârperliche Aktivit├Ąt, und viele suchen Behandlung, sagt Jan Hartvigsen.

Dieses Projekt untersucht unter anderem den Einfluss von k├Ârperlicher Aktivit├Ąt und psychischem Wohlbefinden auf die R├╝cken der Jungen. Die Datenerhebung endete im Mai, und innerhalb eines Jahres werden die Ergebnisse ver├Âffentlicht.

Das zweite Projekt ist die weltweit gr├Â├čte Kinderinterventionsstudie, das Svendborg-Projekt, an dem die Mehrheit der Schulkinder in Svendborg auf F├╝nen beteiligt ist. Die Studie befasst sich weitgehend mit der Gesundheit von Kindern, auch auf ihrem R├╝cken.Intervention bedeutet, dass Forscher "etwas" oder "Experimente" einf├╝hren, in diesem Fall experimentieren die Forscher mit der Einf├╝hrung von mehr Sportstunden und der Behandlung des Kinderr├╝ckens.

Anzeige (weiter unten)

Warum werden sie verletzt?

Obwohl das Forschungsgebiet in vielerlei Hinsicht neu ist, wussten die Forscher bereits viel. Jan Hartvigsen und seine Kollegen haben sich das vorhandene Material angeschaut, um nach den Gr├╝nden f├╝r die R├╝ckenschmerzen der Jugendlichen zu suchen, und hier blinken vor allem zwei: Vererbung und k├Ârperliche Aktivit├Ąt.

- Vererbung erkl├Ąrt das Auftreten von etwa 40 Prozent der R├╝ckenschmerzen von Kindern und Jugendlichen. Es ist jedoch nicht dasselbe wie zu sagen, dass R├╝ckenschmerzen eine Erbkrankheit sind und dass es ein "R├╝cken-Gen" gibt. Es ist eine Interaktion zwischen mehreren hundert Genen und zus├Ątzlich eine Interaktion zwischen diesen Genen und der Umwelt, wie zum Beispiel k├Ârperliche Aktivit├Ąt. Wir wissen nicht genau wie, aber wir arbeiten an Hochdruck, um es zu untersuchen, sagt Jan Hartvigsen.

K├Ârperliche Aktivit├Ąt jedoch wagt Forscher zu sagen: Es besteht Bedarf.

"Gl├╝ckliche und aktive Kinder haben weniger Schmerzen. Welche Art von k├Ârperlicher Aktivit├Ąt ist am h├Ąufigsten f├╝r den R├╝cken, wissen wir nicht genau, aber es ist auch weniger wichtig in Bezug darauf, ob das Kind aktiv ist oder nicht. Es gibt eine wachsende Gruppe von Kindern, die ├╝berhaupt nicht aktiv sind, und es ist besorgniserregend, sagt Jan Hartvigsen, der dazu auffordert, die Form von Bewegung oder Sport zu finden, die dem Kind Spa├č macht.

Taschen, St├╝hle, Computer

Auf der anderen Seite sch├╝tteln sich keine Sorgen um schwere Schultaschen oder nicht ergonomische Tische und St├╝hle.

"Es konnte nicht gezeigt werden, dass es besonders wichtig ist, wie schwer die Schultaschen des Kindes sind. Das Tragen einer Tasche ist Wasser verglichen mit dem, was ein Kind vor 50 oder 100 Jahren trug. Und w├Ąhrend ein Kindernest weniger Stress aushalten kann als ein Erwachsener, kann es manchen sogar standhalten.

In Bezug auf Tische und St├╝hle, so der Professor f├╝r gesunden Menschenverstand:

- Solange der lange Braten von 1,70 nicht bei 1,55 am selben Tisch sitzt wie sein kleiner Kamerad, gibt es bei Spezialm├Âbeln keine sp├╝rbare Wirkung. Der Computer wurde oft ausgeschimpft, um die Kinder dazu zu bringen, stundenlang in schlechten Positionen zu sitzen. Und was ist mit "Stunden" ist auch ein Problem, denn es braucht Zeit weg von der k├Ârperlichen Aktivit├Ąt, die so wichtig ist. Aber das eigentliche Sitzen am Computer ist an sich nicht problematisch. Ebenso ist es in Ordnung, in Schulklassen ruhig zu sitzen, betont Jan Hartvigsen:

- Jedes gesunde und schnelle Kind kann dem 45. Sitzen widerstehen, eine Lektion dauert. Kinder m├╝ssen zur Schule gehen, in der Schule Sport treiben und in ihrer Freizeit k├Ârperlich aktiv sein. In den Stunden m├╝ssen sie lernen, und es wird irgendwann am besten passieren, wenn sie sich hinsetzen und konzentrieren.

Anzeige (weiter unten)

Schlechte Lebensqualit├Ąt

Nicht ohne Grund arbeiten die Forscher jetzt an Hochdruck. Zus├Ątzlich zur Verhinderung der Pr├Ąvention viel fr├╝her, wenn es baden wird, werden die R├╝ckenschmerzen auch hier und jetzt schmerzen.

"Die H├Ąlfte der jungen Leute sagt, dass ihre R├╝ckenprobleme ihre Stimmung beeinflussen, ein Viertel von ihnen sagt, dass sie wegen ihres R├╝ckens weniger Bewegung aus├╝ben, und ein Viertel hat eine Behandlung gesucht. Somit beeinflusst es Ihre Lebensqualit├Ąt negativ, sagt Jan Hartvigsen. Als Eltern sollten wir laut Jan Hartvigsen ernsthaft auf die R├╝ckenprobleme unserer Kinder eingehen und einen Arzt, Chiropraktiker oder Physiotherapeuten aufsuchen, wenn:

  • Der Schmerz ist hartn├Ąckig

  • Der Schmerz ist wiederkehrend

  • Der Schmerz ist sehr stark

- Zugelassene R├╝ckenmaler sind ├ärzte, Chiropraktiker und Physiotherapeuten. Sie k├Ânnen konsultiert werden, um zu verhindern, dass das Kind an einer schweren Krankheit wie der Kindheit oder einer Verletzung w├Ąhrend des Spiels oder Sports leidet. Ich beschwere das Kind ├╝ber R├╝ckenschmerzen, ich w├╝rde empfehlen, Rat zu suchen. Es gibt eine Menge Behandlung an Kindern, sowohl mit ├ťbungen, Massage und Manipulation (was Sie mit einer Chiropraktiker-Behandlung assoziieren, rot.). Auch wenn wir noch nicht dokumentiert haben, was funktioniert, gibt es eine gro├če Erleichterung bei den Behandlungen, sagt Jan Hartvigsen.

Auf der anderen Seite ist es eine schlechte Idee, das Kind oder das Kind mit einem Panodil ins Bett zu legen. - Das Kind hat in der Regel viel Bewegung und Aktivit├Ąt - genau wie Erwachsene. Unser Problem heute ist nicht, dass wir uns zu viel bewegen, sondern alles zu wenig.

Tatsachen

Wusstest du, dass...

  • Mehr M├Ądchen als Jungen leiden unter R├╝ckenschmerzen? Die Forscher wissen nicht genau warum, aber eine Theorie ist, dass sie in der Pubert├Ąt fr├╝her sind, und dass hormonelle Ver├Ąnderungen in dieser Hinsicht einen Einfluss auf die R├╝ckenprobleme haben.

  • Es gibt eine F├╝lle von R├╝ckenproblemen bei Kindern mit Asthma? Auch hier gibt es noch evidenzbasierte Forschung, die den Zusammenhang erkl├Ąren kann.

  • Die Forscher aus S├╝dd├Ąnemark haben Kinderr├╝ckseiten gescannt und Zeichen von Osteoarthritis (degenerative Ver├Ąnderungen) bei Kindern bis zu 13 Jahren gefunden?

    Quelle: Jan Hartvigsen, Professor der Abteilung f├╝r Sport und Biomechanik an der Universit├Ąt von S├╝dd├Ąnemark

Anzeige (weiter unten)

Lesen Sie mehr ├╝ber NAKKE OG RYG

  • Verschiedene Spuren von R├╝ckenschmerzen

  • Discus Degeneration im R├╝cken (fr├╝her Arthritis im R├╝cken genannt)

  • Spinale Stenose, die Chirurgie verengt

  • Schmerzlinderung bei Schmerzen im R├╝cken, Nacken und unteren R├╝ckenbereich
  • SIEHE ├ťBERSICHT ├ťBER ALLE ARTIKEL ├ťBER NAKKE OG RYG


Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas Hinzuf├╝gen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar Hinzuf├╝gen