Medizinisches Portal. Krankheit, Symptome, Behandlung
Haupt- » Interaktiv » Zoledronsäure "Actavis"

Zoledronsäure "Actavis"




Produzent: Actavis

enthält

Zoledronsäure "Actavis" ist ein Arzneimittel für hohe Kalziumspiegel im Blut.

Wirkstoffe

Zoledronsäure


Anwendung

Zoledronsäure „Actavis“ in dem hohen Gehalt an Kalzium im Blut, beispielsweise bei bestimmten Formen von Krebs verwendet werden, die auf die Knochen ausgebreitet hat. Nur in Krankenhäusern verwendet.


Dosierung

Erhältlich als Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung nach Verdünnung in eine Vene.

  • Die Dosis ist individuell und hängt von der Art und Schwere der Erkrankung ab.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (1-10%)

Fieber, Influenza-ähnliche Symptome, verminderter Appetit, Schmerz

Ăśbelkeit, Erbrechen

Anämie

Zu wenig Kalzium im Blut, erhöhte Harnsäure im Blut

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Kopfschmerzen

Erhöhtes Kreatinin im Blut, Infektion der Nieren

BindehautentzĂĽndung

Gelegentlich (0.1-1%)

Bauchschmerzen, orale EntzĂĽndung

Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufschock, niedriger Blutdruck, Muskelkontraktionen in den Luftleitungen, Wassereinlagerungen in Beispiel Arm und Beinen, Atemnot

Erhöhtes Infektionsrisiko durch Mangel an weißen Blutkörperchen, erhöhte Blutungsneigung durch Abnahme der Thrombozytenzahl

Zu wenig Kalium im Blut

Zersetzung des Kieferknochens

Angst, Ohnmacht, Ruptur, Schwindel, Veränderung der Hautempfindlichkeit

Schwere Hautreaktion

Allergische Reaktionen (einschließlich schwerer allergische Erkrankung mit raschem Abfall des Blutdruck, Atemnot und Krämpfe möglich (anaphylaktischer Schock).), Anaphylaktischer Schock - eine akute schwere allergische Erkrankung

Akutes Nierenversagen, Blut im Urin

Verschwommene Sicht

Selten (0,01-0,1%)

Langsamer Puls, Lungenerkrankung

Anämie und Risiko einer Infektion erhöht wegen. Der Mangel an weißen Blutkörperchen

Zu viel Kalium im Blut, zu viel Natrium im Blut

Knochenbruch, GelenkentzĂĽndung

Verwirrung

Allergische Schwellung des Gesichts und des Mundes und des Larynx

Otitis im Auge

Sehr selten (weniger als 0,01%)

Zerfall des Knochens um den Gehörgang



Schwangerschaft

Benutze es nicht. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht). Nicht zu verwenden. Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Stillen

Sollte aufgrund fehlender Kenntnisse nicht verwendet werden Dieser Text unterscheidet sich von den vom Unternehmen genehmigten Produktinformationen (ProduktĂĽbersicht).

Verkehr

Keine Warnung.

Blutspender

Lass es nicht fallen. 5 Wochen Quarantäne nach Abschluss der Behandlung.

Wirkung

  • Erhöht sich die Knochenstärke um um das Entzundern der Knochen zu verhindern.
  • Bindet an Knochengewebe, von dem es sehr langsam in den Blutkreislauf abgegeben wird.
  • Die Halbwertszeit im Blut (T½) ist ungefähr 7 Tage.

pharmazeutische Formen

Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung. 1 ml enthält 0,8 mg Zoledronsäure (~ 4 mg / 5 ml).


Spezielle Warnungen

Bei Patienten mit sehr schlecht funktionierenden Nieren fehlt die Erfahrung.

ZuschĂĽsse, Lieferung, Pakete und Preise

SubventionenAuslieferungDispensform und StärkeVerpackungPreis in kr.
Darf nur an Krankenhäuser geliefert werden. Lieferung gemäß den Bestimmungen für Arzneimittel in der Liefergruppe AKonzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung, Lösung 4 mg / 5 ml1 Stück634,40




Wenn Sie Unsere Artikel Und Sie, Haben Etwas HinzufĂĽgen, Teilen Sie Ihre Gedanken. Es Ist Sehr Wichtig, Um Ihre Meinung Zu Wissen!

Kommentar HinzufĂĽgen

Was Sonst Noch Zu PrĂĽfen,